Suchergebnisse für: eichenstraße

Koks in der Eichenstraße

Verdacht auf Drogenschmuggel war der Grund für den Polizeieinsatz am Montagabend in der Eichenstraße. Dies hat die Polizei nun offiziell bekannt gegeben. Zwei Frauen wurden vorläufig festgenommen. Die Wohnungen der Verdächtigen durchsucht.

Drogenfahnder in der Eichenstraße

Am Montagabend kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Eimsbütteler Eichenstraße. Eine Verdächtige wurde vorläufig festgenommen. Bei der Fahndung soll es um Drogen gehen.

Mobilität
Zwei neue “switchh”-Punkte in Eimsbüttel

Die Hochbahn hat in Eimsbüttel zwei neue “switchh”-Punkte eingerichtet. Dort stehen Nutzer Stellplätze für Fahrzeuge der Carsharing-Partner car2go, DriveNow und cambio sowie Flächen für Fahrräder, Lastenräder und E-Roller zur Verfügung.

Confessin’ the Blues

Wein und Musik – diese Kombination ist schon seit langer Zeit als absoluter Garant für einen tollen Abend bekannt. Mit einem Fläschchen aus dem persönlichen Vorrat und der momentanen Lieblingsplaylist kommt auch bei dem größten Partymuffel Stimmung auf. Das weiß man auch beim Weingutwein und kombiniert die leckersten Eimsbütteler Weine mit Blues-Musik, live und von … weiterlesen

Eimsbüttel im Laternenschein

Es ist wieder soweit! Am 27.10. können Kinder mit ihren Laternen die Eimsbütteler Straßen zum Leuchten bringen. Der Verein “Osterstraße e.V.“ lädt alljährlich Kinder, Eltern, Freunde und Großeltern zum Laternenumzug durch das Viertel ein. Dieses Jahr sorgt der Spielmannszug des Schützenvereins Tostedt für den Begleit-Sound und alle dürfen mitsingen. Treffpunkt ist am Freitagabend um 18.30 auf … weiterlesen

Verkehr
Baustelle: Heußweg bekommt Kreisverkehr

Am 8. Mai beginnen die Bauarbeiten für einen “Mini-Kreisverkehr” an der Kreuzung von Heußweg und Stellinger Weg. Vier Monate sollen die Baumaßnahmen nahe der Osterstraße in Eimsbüttel andauern. Dabei werden auch die neun Bäume in diesem Bereich gerodet.

Masia Kiosk

Mehr als ein Kiosk: Im Masia Kiosk in der Eichenstraße bietet Inhaber Gianni fast so viel Auswahl wie ein kleiner Supermarkt. Eier, Nudeln, Pesto, Marmelde, Würstchen, frisches Brot und Baguette.. einem kleinen Nachtsnack steht nichts mehr im Wege. Dazu gibt es auch unser Magazin dort zu erwerben.

Masia Kiosk

Mehr als ein Kiosk: Im Masia Kiosk in der Eichenstraße bietet Inhaber Gianni fast so viel Auswahl wie ein kleiner Supermarkt. Eier, Nudeln, Pesto, Marmelde, Würstchen, frisches Brot und Baguette.. einem kleinen Nachtsnack steht nichts mehr im Wege. Dazu gibt es auch unser Magazin dort zu erwerben.

Vier lesen vor

Im Weingutwein treffen sich vier um vorzulesen: Jan Hinsch-Timm, Jochen Harder, Gero von Randow (Urgroßneffe von Joachim Ringelnatz) und Oliver Delius (Pädagoge). Eine spannende Runde! Wo? Weingutwein in der Eichenstraße 91 Einlass? ab 19.00 Uhr, Beginn? ab 20.00 Uhr Eintritt ist frei! Anmeldung unter: 040 – 4321 5940 oder info@weingutwein.de. Foto: Weingutwein

Vier lesen vor

Im Weingutwein treffen sich vier um vorzulesen: Jan Hinsch-Timm, Jochen Harder, Gero von Randow (Urgroßneffe von Joachim Ringelnatz) und Oliver Delius (Pädagoge). Eine spannende Runde! Wo? Weingutwein in der Eichenstraße 91 Einlass: ab 19.00 Uhr Beginn: ab 20.00 Uhr Eintritt ist frei! Anmeldung unter: 040 – 4321 5940 oder info@weingutwein.de. Foto: Weingutwein

Abfall am Straßenrand
Müllberge in Eimsbüttel

Ralph Schreiner* ist verärgert. In der Eichenstraße/Ecke Ottersbekallee häuft sich schon wieder ein großer Stapel Altpapier. “Mich stört das Optische. Und dass die Leute so rücksichtslos sind, die getroffenen Vereinbarungen nicht einzuhalten.” Mit dieser Meinung ist er nicht alleine. Eine schnelle Lösung für die Altpapier-Bündelsammlung oder die rosa Säcke am Straßenrand ist jedoch nicht in Sicht.

“Es ist alles weg, ist ja schrecklich”

Der Brand am 4. November in der Bismarckstraße hat vielen Bewohnern das Heim genommen. Am 17.Dezember fand ein kleines Benefizkonzert in gemütlicher Atmosphäre zugunsten der Menschen statt, die so vieles verloren haben.

Neue Wohnungen nach altem Rezept

Neubauprojekt an der Ecke Schulweg/Eichenstraße. Verantwortlich für den Bau ist die Familie Lehfeldt, die bis vor kurzem ihre Konditorei am Schulweg 45 betrieb. Das Besondere an diesem Bauvorhaben: Neue Wohnungen, die dem umliegenden Altbaustil nachempfunden sind und sich so in die Umgebung einfügen.

Emu Logo
:)