Blaulicht & Verkehr

G20-Gipfel
Linksextremisten bekennen sich zu Brandanschlägen

Am 27. März gegen drei Uhr nachts hatten unbekannte Täter einen Brandanschlag auf einen Polizeiwagen in Eimsbüttel verübt. Am Abend bekannte sich die linksextremistische Gruppe “SmashG20” auf Indymedia zu der Tat. Im Zuge des G20-Gipfels ist mit weiteren Protesaktionen bis Juli zu rechnen.

Festnahme
Polizei stellt drei EC-Karten-Betrüger

Die Polizei hat drei Männer festgenommen, denen EC-Karten-Betrug vorgeworfen wird. Sowohl in Stellingen als auch in Eidelstedt haben die Männer die nach Angaben der Polizei illegal erlangten Karten benutzt.

Bauarbeiten
Vollsperrung der A7: Fahrbahnsanierung in Schnelsen

Im Zuge der A7-Verbreiterung muss ein Brückenbauwerk abgebrochen werden. Parallel dazu werden Fahrbahnsanierungen im Bereich Schnelsen vorgenommen. Für die Arbeiten wird die A7 zwischen den Anschlussstellen Quickborn und HH-Schnelsen in der Nacht vom 25. März, 21:00 Uhr, auf den 26. März, 10:00 Uhr, komplett gesperrt.

Schopstraße
Mutmaßliche Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

In der Schopstraße in Eimsbüttel haben zwei mutmaßliche Fahrraddiebe in der Nacht vom 16. März versucht, zwei Fahrräder zu stehlen. Zivilfahnder haben die Männer vorläufig festgenommen. Die Fahrräder stellte die Polizei sicher und sucht nach den Besitzern.

Festnahme
Sprayer in Eimsbüttel ergriffen

Am Samstagmorgen hat die Polizei zwei mutmaßliche Sprayer festgenommen. Eine Zeugin beobachtete die Tatverdächtigen und informierte die Beamten. Ein dritter Tatverdächtiger ist flüchtig.

Emu Logo