Kita Nubeluz

Die Kita bleibt ganzjährlich geöffnet, sie schließt nur zwischen Weihnachten und Neujahr, an den gesetzlichen Feiertagen, an zwei Tagen für Fortbildungen und einen Tag für unseren internen Betriebsausflug. Um das Angebot in den Sommerferien gut planen zu können, bitten wir den Eltern uns rechtzeitig Bescheid zu geben, ob sie die Betreuung in den Sommerferien in Anspruch nehmen möchten. Die Schließungszeiten werden immer am Anfang eines jeden Jahres vom Träger bekannt gegeben.

Helle, freundliche Räume und viel Platz

Herzlich Willkommen

Unsere Kindertagesstätte “Nubeluz” (“Wolkenlicht”) macht es sich zur Aufgabe, die spanische und deutsche Kultur in einer Umgebung zu vereinen, die für die Kinder als natürliche und geborgene Umgebung empfinden können. Sie lernen verschiedene Nationalitäten kennen und respektieren, dadurch üben sie Empathie für die anderen Kinder zu empfinden.

Hamburg ist eine große, multikulturelle Stadt. Täglich und überall treffen wir Menschen aus den verschiedenen Nationen und mit verschiedenen Sprachen. Die Multikulturalität ist aber längst nicht selbstverständlich. Es fehlen noch die Akzeptanz und Wertschätzung anderer Kulturen. Aus diesem Grund möchten wir mit unserer Kita “Nubeluz” einen kleinen Beitrag dazu leisten und den Kindern zeigen, wie wertvoll unsere und andere Kulturen sind. Ein harmonisches Zusammenleben und Erfahren steht für uns an oberster Stelle.

Konzeption:

Unsere Bilinguale Kindererziehung (Deutsch/Spanisch)

IMG_0617

Die Kita-Zeit eignet sich besonders gut, um eine neue Sprache einzuführen. Das Konzept der Kindertagesstätte “Nubeluz“ richtet sich nach dem Leitfaden der “Immersion”. Immersion bedeutet “Eintauchen”, was hier im Sinne von einem Sprachbad gemeint ist: die Kinder wachsen in die neue Sprache hinein, ähnlich wie ein Kind in seine Muttersprache „eintaucht“.

Unser Grundgedanke für die Mehrsprachigkeit ist es die Sprachlernfähigkeit der Kinder zu entfalten, denn es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass mehrsprachige Kinder in der Regel längerfristig kognitiv leistungsfähiger sind und fremden Sprachen und Kulturen gegenüber toleranter sind.

IMG_0611

Bilingualität bedeutet sich in allen Lebenssituationen in zwei Sprachen ausdrücken und verständigen zu können. Beim Erlernen einer Sprache nimmt das Kind die Sprache mit seinem ganzen Wesen in sich auf, sodass wir in unserer Arbeit dem Gefühlsaspekt eine wichtige Rolle beimessen (Fühlen, Hören, Tasten, Erleben).

Die praktische Umsetzung der bilingualen Erziehung erfolgt so, dass die spanische Sprache und die deutsche Sprache in die Abläufe des Kindergarten-Alltags eingebettet werden. Zwei Erzieher/innen sprechen unterschiedliche Sprachen (deutsch/spanisch) und halten dieses auch möglichst konsequent bei allem was sie im Kindergartenalltag tun durch. Die spanische Sprache wird so verwendet, dass die Kinder sie sich ohne Erklärungen der Erzieher/innen eigenständig erschließen können.

IMG_0613

Unsere Qualitätsstandards für Krippen- und Elementarkinder

IMG_0622

Die hohe Qualität unserer Arbeit ist grundlegender Bestandteil unseres Konzeptes der Kindertagesstatte Nubeluz. Im Sinne unserer Philosophie bedeutet Qualität:

  • Einhaltung von Qualitäts-Standards wie Hygiene, Gesundheits- und Bewegungsvorsorge.
  • Ruheraum mit eigenem Kinderbettchen und eigener Bettwäsche für jedes Kind.
  • Nach Möglichkeit einmal am Tag mit den Kindern an die frische Luft gehen.
  • Regelmäßige Veranstaltungen gemeinsam mit den Eltern (Ostern, Sommer, Herbst, Winter)
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche (zwei Mal jährlich und bei Bedarf) mit den Eltern.
  • Qualifizierte, motivierte liebevolle Mitarbeiter/innen.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote für unsere Mitarbeiter/innen.
  • Regelmäßige Team- und Dienstbesprechungen.
  • Regelmäßige Beobachtungen und Dokumentation der Entwicklungsprozesse (Portfolios) und Sprachentwicklungsbogen.
  • Regelmäßige Informationsveranstaltungen für Eltern zu wichtigen Themen rund um die Erziehung und Förderung von Kindern.
  • Offene, kritikfähige und respektvolle Kommunikation zwischen Eltern und Betreuern.
  • Transparenz der pädagogischen Arbeit und der Fortentwicklung der Unternehmensvision durch Versendung regelmäßiger eNewsletter an die Eltern.
  • Supervision.

Die wichtigsten Ziele unseres pädagogischen Konzepts sind:

IMG_0625

Wir möchten die Kinder in ihrer Entwicklung zu selbstbewussten, kreativen und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten fördern. Wir trauen den Kindern viel zu und möchten ihnen das Gefühl geben, stark zu sein und es selber schaffen zu können.

  • Durch das Eintauchen in das Sprachbad von Kindertagesstätte “Nubeluz” erleben die Kinder authentische Mehrsprachigkeit. Die spanische Sprache eignen sich die Kinder eigenständig, spielerisch und kindgemäß an. Sie sollen auf dieser Basis zusätzlich auf Europa vorbereitet werden und in der Entwicklung zu Toleranz und einer positiven Einstellung zu anderen Kulturen gestärkt werden. Eine Grundvoraussetzung ist die altersgemäße Entwicklung der Muttersprache
  • Die Kita Nubeluz möchte die kognitiven und motorischen Fähigkeiten der Kinder fördern.
  • Eingewöhnung nach dem Berliner Modell
  • Eine ganzheitliche Entwicklungsförderung
  • Die Schaffung von Entwicklungsfreiräumen
  • Die Erziehung zur Selbständigkeit
  • Wir möchten Beziehungen fördern und die Kinder beim Erlangen von sozialen Kompetenzen unterstützen. Allein in einem Gruppengefüge lernen Kinder aufeinander Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig zu helfen, Kompromisse zu schließen oder nicht immer der erste zu sein.
  • Die Kinder sollen sich in den gesellschaftlichen Normen und Werten zurechtfinden und den nächsten großen Lebensabschnitt Schule meistern.

Unsere Leitlinien

IMG_0640

Jedes Kind benötigt unsere Aufmerksamkeit, unsere Fürsorge und unseren Respekt. Dieses ist es, was wir den Kindern unseres Kindergartens bieten möchten. Unser pädagogisches Angebot im Rahmen der bilingualen Erziehung soll unsere Kinder befähigen, neue Horizonte zu entdecken und Respekt vor ihren Mitmenschen zu haben, unabhängig von deren Herkunft, Sprache, Hautfarbe oder Religion.

 

Unsere Philosophie

  • Wir möchten, dass Sie uns als Eltern Ihr Kind guten Gewissens anvertrauen
  • Wir vermitteln Eltern die Sicherheit, ihr Kind bei uns in besten Händen zu wissen
  • Wir sorgen bei unserer erzieherischen Arbeit für Transparenz
  • Wir verstehen uns als Partner der Eltern bei der Erziehung ihres Kindes
  • Wir schaffen Voraussetzungen für eine optimale Entwicklung

 

Unsere Vision

  • Kinder verdienen es, mit Respekt behandelt zu werden
  • Kinder sind Individuen mit eigener Persönlichkeit
  • Kinder brauchen Werte, Normen und Tugenden, um sich in einer Gemeinschaft zu integrieren
  • Gegenseitiger Respekt ist das Fundament für unsere Zusammenarbeit
  • Kollegialität, interkulturelle Kompetenz und Konfliktfähigkeit sind wichtige Aspekte unseres Miteinanders
  • Anerkennung, Toleranz und Einsicht prägen unser Miteinander

 

Unser Anspruch

Immer zum Wohl des Kindes entscheiden.

 

Anmelden

Kontaktdaten

Priscila Illau Vera
Uwestraße 5
22525 Hamburg

Tel. +49 040 211 115 26

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 17:30
Dienstag 07:30 - 17:30
Mittwoch 07:30 - 17:30
Donnerstag 07:30 - 17:30
Freitag 07:30 - 17:30

zum Stadtteilportal mehr Kinder

Branchen


Kita Nubeluz kontaktieren

Emu Logo