Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Autobahnsperrung

Die erste Tunnelröhre in Stellingen wird nach rund zwei Jahren Bauzeit in Betrieb genommen. Der Verkehr der A7 wird vom 9. bis 14. April in verschiedenen Umbauphasen im Bereich Stellingen in den Tunnel verlegt.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag werden die Auffahrten der A7 Hamburg Eidelstedt und Stellingen in Richtung Flensburg gesperrt. Autofahrer müssen auf die Anschlussstellen Volkspark und Schnelsen Nord ausweichen.

Im Zuge des Ausbaus der A7 auf acht Spuren ist die Autobahnausfahrt Volkspark heute Nacht wegen Bauarbeiten in Richtung Süden gesperrt.

Die A7-Ausfahrt in Schnelsen ist an diesem Wochenende in Richtung Süden gesperrt. Autofahrer werden entsprechend umgeleitet.

Im Zuge der Verbreiterung der A7 muss eine Lärmschutzwand an der Anschlussstelle Hamburg-Schnelsen gebaut werden. Hierfür wird die Ausfahrt Schnelsen in Richtung Süden in vier Nächten gesperrt.

Die Bauarbeiten auf der A7 gehen weiter. Im Zuge dessen kommen auf die Autofahrer in den Nächten von Dienstag auf Mittwoch und Mittwoch auf Donnerstag Sperrungen zu. Umleitungen werden eingerichtet.

Aufgrund von Arbeiten an der Autobahnauffahrt Schnelsen-Nord in Richtung Süd wird es in den Nächten vom 17.1. auf den 18.1. und vom 23.1. auf den 24.1. zu Sperrungen kommen. Umleitungen werden eingerichtet.

Anschlussstelle Schnelsen
A7: Vollsperrung nach LKW-Unfall

Ein umgekippter Scheinelaster auf der A7 hat ab dem frühen Morgen zu einer Vollsperrung auf Höhe der Anschlussstelle Schnelsen geführt. Bei dem LKW-Unfall war ein Großangebot der Feuerwehr im Einsatz. Die Verkehrsbehinderungen können noch bis zum Nachmittag andauern.

Autobahndeckel
A7-Sperrung am Sonntag

Am Sonntag, den 29. Januar, wird die A7 in Stellingen teilweise gesperrt. Grund sind Arbeiten an der Fahrbahnmarkierung.

Anzeige
Anzeige