Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Bäume

...

Mehr Grün für die Stadt: Das ist das Ziel von „WeField“. Die Gründer bepflanzen Hamburg. Am Ende soll es einen Stadtwald in Eimsbüttel geben.

Die Methfesselstraße soll im Sommer fahrradfreundlicher werden: Ampeln weg, Radwege auf der Straße, Radgaragen, neuer Kreisverkehr.

So schön Du warst, jetzt kommst Du weg. Die Stadtreinigung nimmt an zwei Tagen im Januar alte ausgesetze Weihnachtsbäume mit.

Für neuen Radweg in Schnelsen an der Heidlohstraße werden keine Bäume gefällt. Das verspricht die Verkehrsbehörde der Bezirksversammlung.

Grüne und CDU gegen Geburtsbäume für neugeborene Kinder. Die Fraktionen stimmen mehrmals in Bezirksversammlung dagegen.

Mehr Grün für den Bezirk: In Eimsbüttel plant das Bezirksamt Neupflanzungen für alle gefällten oder geschädigten Bäume der letzten zwei Jahre.

In den Wintermonaten werden im Bezirk Eimsbüttel 72 Bäume aus dem öffentlichen Straßenraum gefällt, die krank oder verkehrsgefährdend sind. Erst im Oktober war ein morscher Baum in der Eichenstraße umgefallen.

Im Langenfelder Damm stehen Veränderungen an: Im Zuge des Ausbaus der Veloroute 2 werden Bäume gefällt und gepflanzt, Parkplätze fallen weg und es wird ein Kreisel gebaut. Die ersten Bäume wurden nun abgeholzt.

Vom 1. November 2018 bis 28. Februar 2019 werden Pflege- und Fällarbeiten an einigen Gewässerbäumen im Bezirk Eimsbüttel vorgenommen. Eventuell kann es deswegen zu kurzzeitigen Sperrungen von Wanderwegen kommen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern