Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Bezirksamt

...

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Das Wohnungsunternehmen „Vonovia“ plant Nachverdichtungen in Eidelstedt. Politiker von CDU, SPD und Grüne haben sich zusammengetan, um das Vorhaben zu verhindern.

Eimsbüttel weist aktuell die höchste Sieben-Tage-Inzidenz aller Bezirke auf. In der vergangenen Woche zählten die Behörden im Vergleich zur Vorwoche die doppelte Menge an Neuinfektionen.

Seit knapp zwei Wochen können Bewohner Vorschläge zum Klimaschutz in Eimsbüttel machen. Kinder und Jugendliche können dabei bis zu 300 Euro gewinnen.

In der Frohmestraße und in Burgwedel sollen bis 2028 mehr Geschäfte und ein neuer Treffpunkt entstehen. Die Bereiche zählen zu den neuen Fördergebieten der Stadt Hamburg.

Gute Vorsätze fürs neue Jahr: Eimsbüttel ernennt den Klimaschutz zur zentralen Aufgabe. Im Fokus steht unter anderem das Industriegebiet Schnackenburgallee.

Freier Zugang zu Periodenartikeln in öffentlichen Gebäuden: Schottland hat es 2020 vorgemacht. Nun will die SPD-Fraktion Eimsbüttel folgen.

Die Bezirksämter Altona und Hamburg-Nord haben es vorgemacht. Jetzt soll ganz Hamburg dem Glühweinverbot folgen.

Besuch von Bezirksamtsleiter Gätgens zeigt: Einzelhändler und Kunden auf dem Tibarg sowie in der Osterstraße, der Frohmestraße und am Eppendorfer Baum sind in der Krise zusammengerückt.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern