Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Bezirkswahl

...
Bezirkswahlen 2014
Mehr Transparenz

Christoph Mewes ist seit drei Jahren bei den Piraten und bei der Bezirkswahl 2014 der erstplatzierte Kandidat der Bezirksliste für Eimsbüttel. Zum Interview trafen wir den Softwareentwickler am Isebekkanal. Ein Ort, der für ihn wichtige politische Grundsätze repräsentiert.

Bezirkswahlen 2014
Bezirksversammlung stärken

Lutz Schmidt ist Fraktionsvorsitzender der FDP in Eimsbüttel und tritt als erstplatzierter Kandidat der Bezirksliste an. Die Eimsbütteler Nachrichten trafen ihn im Café Strauß zum Gespräch. Vor allem die fehlenden Befugnisse der Bezirksversammlung sind ein zentrales Thema für den Kandidaten.

Manipulation wirft der Aktivist Götz von Grone der Hamburgischen Bürgerschaft und dem Senat bei der Bezirksversammlungswahl 2014 vor. Doch es geht nicht um Schmiergelder, falsch bedruckte Wahlzettel oder das Nicht-Zulassen von Kandidaten, sondern lediglich um ein Wort – „Parlament“.

Seit 2004 sitzt Anne Schum für die SPD in der Bezirksversammlung. Bei dieser Bezirkswahl ist die Historikerin und Buchhändlerin Erstplatzierte auf der Bezirksliste. Die Eimsbütteler Nachrichten haben sie am Fanny-Mendelssohn-Platz getroffen, denn die Osterstraße ist für Anne Schum ein besonders bezirkspolitischer Ort.

Anna Gallina ist erstplatzierte Kandidatin für die Grünen auf der Bezirksliste. Für das Interview mit den Eimsbütteler Nachrichten suchte sie sich ein kleines orientalisches Bistro an der Grindelallee aus. Wie sich herausstellte, ist sie hier ein bekannter Gast.

Hartmut Obens, Fraktionsvorsitzender der Linken, treffen wir im „Café Veronika“ in der Lenzsiedlung. Hier ist er gerne, weil die Lenzsiedlung für ihn politisch wichtige Themen repräsentiert.

Die Bezirkswahl am 25. Mai rückt näher. Wer sich einen Eindruck von den Spitzenkandidaten bei der Wahl zur Bezirksversammlung machen möchte, sollte am Dienstag um 20.00 Uhr das Radio einschalten.

Wer darf wählen? Wie wird gewählt? Und warum werde ich ein ganzes Stimmzettelheft bekommen? Zur Bezirkswahl am 25. Mai 2014 haben die Eimsbütteler Nachrichten Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengestellt.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen