Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Entwicklungshilfe

...

Ein besseres Leben für wandernde Handwerker: Der Sozialreformer Adolph Kolping gründete 1853 in Köln das erste „Gesellenhospiz“. Heute zählt die „Kolpingsfamilie“ weltweit über 400.000 Mitglieder.

Entwicklungshilfe
Milch für Malembuli

Der Eimsbütteler Salon will einem Dorf in Tanzania mit Kühen helfen. Die Milch soll den Kindergarten- und Grundschulkindern zu Gute kommen. Dafür werden noch Spender gesucht.

Mit dem Verkauf von Perlenarmbändern und anderen Geschenkartikeln finanziert das Projekt „Mon Coeur“ die Schulbildung von Kindern in Südafrika. Wir haben die Eimsbüttelerin und Koordinatorin Kathrin Mielke getroffen und haben nachgefragt, was sie persönlich mit dem Projekt verbindet.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern