Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

G20-Gipfel

...

Der letzte Gipfeltag verlief friedlich, kurz vor Mitternacht räumte die Polizei das Schulterblatt. Der G20-Newsblog von Samstag, den 08. Juli. Von Max Gilbert, Anna Gröhn und Fabian Hennig

In vielen Hamburger Stadtteilen kam es in der gestrigen Nacht zu massiven G20-Protesten und Ausschreitungen zwischen Polizisten und Demonstranten. Auch durch Eimsbüttel zogen Protestierende und Autonome: In der Osterstraße wurden etliche Schaufenster demoliert.

Nach den Ausschreitungen zwischen Polizisten und Demonstranten bei der „Welcome to hell“-Demo, kam es in Hamburg vielerorts zu Krawallen. Auch in Eimsbüttel wurden Läden demoliert.

Die Staats- und Regierungschefs kommen heute im Laufe des Tages zum G20-Gipfel nach Hamburg. Im Newsblog wird es auch um die G20-Demo “Welcome to hell” und den Presseempfang in den Messehallen gehen. Von Max Gilbert (mg), Anna Gröhn (acg), Niklas Heiden (nh) und Fabian Hennig (fh).

Am gestrigen Abend kamen viele Teilnehmer zum „hedonistischen Massencornern“ am Neuen Pferdemarkt. Es sollte ein erstes Zeichen gegen den G20-Gipfel gesetzt werden. Die Polizei löste die Versammlung mit Wasserwerfern auf.

An den Landungsbrücken wird heute gegen den G20-Gipfel getanzt. Tausende Hamburger werden beim Demo Rave erwartet. Alle Entwicklungen im Newsblog.

Morgen, am 21. Juni, ist G20-Twitter-Tag: Die Polizei Hamburg beantwortet zwölf Stunden lang Fragen zum G20-Gipfel über Twitter.

Gestern wurden Brandanschläge auf Bahngleise der Deutschen Bahn verübt, zwei davon in Eidelstedt und Rahlstedt. Der Bahnverkehr wurde teilweise lahmgelegt. Hinter dem Anschlag stecken vermutlich G20-Gegner. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Senat beschließt kostenlosen Eintritt in zahlreichen Hamburger Museen am 9. Juli, einen Tag nach dem G20-Gipfel.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern