Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Messerstecherei

...

Am Sonntagmittag gipfelte in der Lappenbergsallee ein Streit um Geld zwischen zwei Prostituierten in einem Messerangriff. Eine der Frauen kam mit Schnittwunden an der Hand in ein Krankenhaus, die Täterin stellte sich später der Polizei.

In einem Bus der Linie 4 wurde heute Mittag unvermittelt eine Frau von einem Mann angegriffen und mit einem Messer verletzt. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Am Samstag kam es in der Lidl-Filiale an der Altonaer Straße zu einer Messerstecherei, bei der ein Mann am Oberkörper verletzt wurde. Beide Täter wurden bisher noch nicht gefasst.

Nachdem am Freitagabend zwei junge Männer bei einer Auseinandersetzung in der Nähe der U-Bahnstation Schlump schwer verletzt wurden, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Bei einem Streit an der Osterstraße am Mittwochabend gerieten drei Männer in Streit und stachen gegenseitig aufeinander ein. Dabei kam es zu einem Schwer- und zwei Leichtverletzten.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern