Sport

Integrationskonzept
Mehr Integration in Eidelstedt

Das Fachamt für Sozialraummanagement hat die zweite Fassung des Integrationskonzeptes für Eidelstedt vorgestellt. Es soll weiterhin mit den Bürgern des Stadtteils an einer verbesserten Integration für Flüchtlinge gearbeitet werden. Geplant sind neue Projekte zum Zusammenkommen und Austauschen.

Neueröffnung
Unter Strom

Mit “BodyOhm” hat in der Rappstraße ein Fitnessstudio eröffnet, in dem mit Unterstützung von elektrischen Impulsen trainiert werden kann. Anhänger dieser Methode versprechen sich davon einen Trainingseffekt, der in nur zwanzig Minuten dem Effekt eines mehrstündigen Besuchs eines herkömmlichen Fitnessstudios nahe kommt.

Werner-Otto-Preis
ETV: Inklusives Sportprojekt ausgezeichnet

Das Projekt “Aquaball” des Eimsbütteler Turnverbandes wurde am vergangenen Donnerstag mit dem Werner-Otto-Preis im Hamburger Behindertensport ausgezeichnet. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Behinderung sowie Flüchtlinge. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro.

Schwimmschule Turmweg
Rote Quietscheentchen zum Jubiläum

Am Mittwoch hat die Schwimmschule Turmweg ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Sie blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Nach einem Zusammenschluss verschiedener Träger hat der ETV die Schwimmschule Anfang dieses Jahres komplett übernommen.

Eimsbüttel
Sommerferienprogramm 2016 startet

Auch in diesem Jahr bietet das Bezirksamt Eimsbüttel Kindern und Jugendlichen, die über die Sommerferien in Hamburg bleiben, ein buntes Programm an Aktivitäten und Kursen. Das Programm fängt am 21. Juli an und endet am 31. August. Vom gemeinsamen Pizzabacken bis hin zum Skatecamp ist für jeden etwas dabei.

Emu Logo