Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

UN

...
18. Hamburg Model United Nations
Internationale Studenten zu Gast in Hamburg

An diesem Wochenende finden an der Universität Hamburg die Hamburg Model United Nations statt. Bereits zum 18. Mal richtet Hamburg damit Deutschlands größtes Vereinte-Nationen-Rollenspiel in Eimsbüttel aus. Insgesamt 500 internationale Studierende schlüpfen dabei in die Rollen von Botschaftern und Delegierten.

Anlässlich des Weltmädchentags werden am Dienstagabend in 20 deutschen Städten Gebäude und Wahrzeichen pinkfarben erleuchtet. Auch in Eimsbüttel erstrahlt die Kaifu-Sole in der Signalfarbe. Die UN und das Kinderhilfswerks Plan wollen mit der Aktion auf die Benachteiligung von Mädchen in Entwicklungsländern aufmerksam machen.

600 Studierende aus 70 Nationen waren am ersten Dezemberwochenende auf dem Campus unterwegs. Sie trafen sich für die „Hamburg Model United Nations“ (HamMUN). Das größte Vereinte-Nationen-Rollenspiel in Deutschland. Unter dem Titel „The Art of Building Bridges“ simulierten sie die Versammlungen und Gremien der UN.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen