Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Verein Lenzsiedlung

...

Am Montag hat das neue Café in der Lenzsiedlung offiziell eröffnet. Das Café Büchner tritt die Nachfolge vom Veronika an und serviert einen Mittagstisch mit wechselnden Speisen.

Neues Team mit vertrautem Konzept: Im Vereinshaus der Lenzsiedlung schwirren ab Ende Mai wieder Jugendliche in der Gastronomie-Ausbildung von Tisch zu Tisch. Am alten Standort des Café Veronika eröffnet das Café Büchner. Bei der Generalprobe vom Betreiber Ausblick Hamburg ging schon mal alles gut.

In eigener Sache
Wir alle eine Welt?

Rund 3.000 Menschen leben in der Lenzsiedlung auf engstem Raum. Im Innenhof treffen sie auf ein Wandgemälde, das sie fragt: „Wir alle eine Welt?“ Die Hochhaussiedlung zeigt, wie das Zusammenleben über kulturelle Unterschiede hinweg gelingen kann. Taucht ein in unsere audiovisuelle Reportage über die Hochhäuser im Herzen Eimsbüttels.

3,60 Euro für eine warme Mahlzeit – das Café Veronika bot Preise, die einkommensschwachen Menschen in Eimsbüttel, Lokstedt oder Stellingen ein günstiges Mittagessen ermöglichten. Seit Montag ist damit Schluss. Die Produktionsschule Eimsbüttel verlässt das zeltförmige Gebäude neben der Lenzsiedlung. Grund dafür ist jedoch nicht der Wasserschaden in der Küche, sondern Kommunikationsprobleme zwischen Betreiber und Eigentümer.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen