Verkehr

Parkplätze
Rückt Anwohnerparken in Eimsbüttel immer näher?

Anwohnerparken könnte eine Lösung für die Parkplatzproblematik in Eimsbüttel bieten. Um bei den Eimsbüttelern vorzufühlen, wie sie dazu stehen, hat Moritz Altner von der SPD-Eimsbüttel letzte Woche eine Diskussionsveranstaltung dazu initiiert. Wir haben uns mit ihm zu dem Thema unterhalten.

Verkehr
Vollsperrung der Oldesloer Straße

Weil die Ostseite des Brückenbauwerks abgerissen wird, kommt es von Freitag, den 23. März, ab 22 Uhr bis Montag, den 26. März, 5 Uhr im Bereich der A7-Unterführung zu einer Vollsperrung.

Autobahn
Sperrung der A23

Aufgrund des Baus von Verkehrszeichenbrücken kommt es ab Anfang März zu nächtlichen Sperrungen auf der A23 stadteinwärts.

Verkehr
Großumbauten in der Weidenallee

Am Montag, den 5. März, starten die Umbauarbeiten zur Verbesserung der Verkehrslage in der Weidenallee. Voraussichtlich wird es dadurch bis November 2018 zu einigen Einschränkungen kommen.

Luftreinhaltung
Kostenloser Nahverkehr

Die noch amtierende Bundesregierung hat mit dem Vorstoß, den öffentlichen Nahverkehr kostenlos anzubieten, überrascht. Mit dieser Maßnahme soll die Luftqualität in den Städten verbessert werden. Auch Niels Annen unterstützt den Vorschlag.

Verkehr
Neue Straßennamen im Bezirk Eimsbüttel

Der Hamburger Senat hat die Benennung von zwölf Verkehrsflächen in den Bezirken Hamburg-Mitte, Eimsbüttel und Hamburg-Nord beschlossen. Vier der benannten Flächen liegen im Bezirk Eimsbüttel. Sie ehren auch lokale Persönlichkeiten.

A7-Deckel
Verzögerung bei den A7-Bauarbeiten in Schnelsen

Die Arbeiten am A7 Lärmschutztunnel in Schnelsen werden wegen Sicherheitsanforderungen um mindestens sechs Monate verzögert, teilt die Betriebsgesellschaft “Via Solutions Nord” mit. Der Deckel in Schnelsen ist Teil des A7-Ausbauprojekts zwischen Bordeshom und Hamburg.

Autobahn A7
Hamburg ist Deutschlands Stauhauptstadt

Schlechte Nachrichten für Autofahrer in Eimsbüttel: Nach neuesten Berechnungen gehört Hamburg zu den fünf staureichsten Städten in Europa. Die A7-Autobahnausfahrt Othmarschen ist sogar der kritischste Verkehrsknotenpunkt in ganz Europa.

Carsharing
Auftakt zur Mobilitäts-Studie in Eimsbüttel

Mit einer Auftaktveranstaltung am Stellinger Weg haben die Verkehrsbehörde und Projektpartner BMW den Startschuss für die Mobilitäts-Studie in Eimsbüttel gegeben. Ziel ist es, möglichst viele Eimsbütteler zum Verzicht auf das eigene Auto zu bewegen. Das stößt auf Skepsis.

Verkehrsknotenpunkt
Der Klosterstern wird umgebaut

Staugefahr am Verkehrsknotenpunkt: Im Zuge der Baumaßnahmen der Hamburger Hochbahn für einen barrierefreien U-Bahnhof am Klosterstern werden seit Dienstag auch die sanierungsbedürftigen Fahrbahnen erneuert und ein breiter Radfahrstreifen geschaffen. Die rund ein Jahr andauernden Bauarbeiten sorgten im Vorfeld bei Anwohnern für Proteste.

Emu Logo