Verkehr

Verkehr
Neue Straßennamen im Bezirk Eimsbüttel

Der Hamburger Senat hat die Benennung von zwölf Verkehrsflächen in den Bezirken Hamburg-Mitte, Eimsbüttel und Hamburg-Nord beschlossen. Vier der benannten Flächen liegen im Bezirk Eimsbüttel. Sie ehren auch lokale Persönlichkeiten.

A7-Deckel
Verzögerung bei den A7-Bauarbeiten in Schnelsen

Die Arbeiten am A7 Lärmschutztunnel in Schnelsen werden wegen Sicherheitsanforderungen um mindestens sechs Monate verzögert, teilt die Betriebsgesellschaft “Via Solutions Nord” mit. Der Deckel in Schnelsen ist Teil des A7-Ausbauprojekts zwischen Bordeshom und Hamburg.

Autobahn A7
Hamburg ist Deutschlands Stauhauptstadt

Schlechte Nachrichten für Autofahrer in Eimsbüttel: Nach neuesten Berechnungen gehört Hamburg zu den fünf staureichsten Städten in Europa. Die A7-Autobahnausfahrt Othmarschen ist sogar der kritischste Verkehrsknotenpunkt in ganz Europa.

Carsharing
Auftakt zur Mobilitäts-Studie in Eimsbüttel

Mit einer Auftaktveranstaltung am Stellinger Weg haben die Verkehrsbehörde und Projektpartner BMW den Startschuss für die Mobilitäts-Studie in Eimsbüttel gegeben. Ziel ist es, möglichst viele Eimsbütteler zum Verzicht auf das eigene Auto zu bewegen. Das stößt auf Skepsis.

Verkehrsknotenpunkt
Der Klosterstern wird umgebaut

Staugefahr am Verkehrsknotenpunkt: Im Zuge der Baumaßnahmen der Hamburger Hochbahn für einen barrierefreien U-Bahnhof am Klosterstern werden seit Dienstag auch die sanierungsbedürftigen Fahrbahnen erneuert und ein breiter Radfahrstreifen geschaffen. Die rund ein Jahr andauernden Bauarbeiten sorgten im Vorfeld bei Anwohnern für Proteste.

Schnelsen
Vollsperrung der Autobahn 7 wegen Bauarbeiten

Autofahrer aufgepasst: In der Nacht zum Mittwoch wird die Autobahn 7 in einem Teilabschnitt nur auf einer Spur in Richtung Norden befahrbar sein. In Richtung Süden wird die Fahrbahn komplett gesperrt. Grund für die Einschränkungen sind Bauarbeiten entlang einer ein Kilometer langen Strecke.

Teilsperrung
Kieler Straße gesperrt

Die Kieler Straße wird am Wochenende gesperrt. Die Bauarbeiten am Eimsbütteler Marktplatz sind zur Entlastung der A7-Anschlussstelle in Stellingen nötig.

Eidelstedt und Stellingen
A7: Nächste Sperrung am Wochenende

Ein defekter Kran sorgte am Wochenende dafür, dass die Bauarbeiten an der A7 im Bereich der Brücke Niendorfer Gehege nicht beendet werden konnten. Der nächste Versuch startet am Samstag, wie die Projektgesellschaft Via Solutions Nord am Montagabend bekannt gab.

Emu Logo