Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Videos

...

Jürgen Asmuß gehört zu den Gründern des Osterstraßenfests. In unserem Videointerview erinnert er sich an die Anfangszeit des Straßenfests vor 30 Jahren und erklärt uns, wie die Veranstaltung ihre heutigen Ausmaße erreicht hat.

Er grunzt, er krabbelt Rentnern auf den Schoß, und er ist sehr gefrässig: Nicht gerade das, was man vom Personal eines Seniorenheims erwarten würde. Aber Porki ist auch kein Altenpfleger, sondern ein Therapieschwein.

65 Jahre lang hat Christel Brandt in der Grindelallee Kosmetikprodukte für Theater, Film und Fernsehen hergestellt und verkauft. Im Juni musste Hamburgs älteste aktive Kauffrau aufgeben – das Ende einer Institution.

Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela hat seine Fußballschuhe zu allererst bei einem Eimsbütteler Verein geschnürt: Seine erfolgreiche Karriere startete bei „Grün-Weiß-Eimsbüttel“. Die Eimsbütteler Nachrichten haben ihn zum Interview getroffen.

Die Eimsbütteler Nachrichten waren mal wieder für eine kleine Umfrage unterwegs: Wer geht am Sonntag wählen? Und was kann Bezirkspolitik überhaupt für uns tun?

Eimsbüttel – ein kulturloses Gebiet? Um diese Frage geht es am Donnerstag im KottwitzTalk, einer Debatte über Kunst und Kultur in Eimsbüttel. Unsere Reporterin Tanja Schreiner hat sich vorab schon einmal umgehört und traf dabei den Rapper Kico auf der Osterstraße.

Yoga in Eimsbüttel? Ja klar! Yoga im Gefängnis? Eher ungewöhnlich. Die Eimsbütteler Nachrichten haben einen besonderen Workshop in der Emilienstraße mit der Kamera begleitet.

Kontroverses Bürgergespräch in Lokstedt: Während draußen mehrere hundert Demonstranten von der Polizei abgeschirmt werden, gelingt es einigen Aktivisten – darunter Mitglieder der Gruppe Femen – die Veranstaltung zu stören.

Mit seinem Pfeifendepot in der Methfesselstraße am Else-Rauch-Platz in Eimsbüttel hat sich Gerd Jansen einen Traum erfüllt. Nicht nur für ihn ist es viel mehr als ein Tabakgeschäft mit Werkstatt.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen