arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geschichtswerkstatt Eimsbüttel: “Gezweckt & Aufgemöbelt” (Verlängert)

4. April 2018 um 19:30 - 20. April 2018 um 19:30

kostenlos
Hamburg Eimsbuettel Ausstellungseröffnung Foto: Frederika_Hoffmann

Die Besucher standen vor den Fotos, kamen miteinander ins Gespräch und schwelgten in Erinnerungen. Weil die Ausstellung beim Publikum so gut ankam, wurde sie nun bis 18. April verlängert. Die Eimsbütteler Fotografin Frederika Hoffman hat auf ihren Streifzügen durch unser Viertel jahrzehntelang verwurzelte Läden mit ihrer Kamera eingefangen.

Frederika Hoffmann porträtiert in ihrer neuen Ausstellung “Gezweckt & Aufgemöbelt” kleine Läden aus der Nachbarschaft. Dabei ermöglicht die Fotografin dem Betrachter einen Blick hinter die Kulissen, da sie nicht nur das Geschäft an sich abbildet, sondern auch die dahinter stehenden Betreiber vorstellt. Sie zeigt nicht nur verspielte Details, sondern hält auf ihren Fotos auch die Ladenbesitzer in ihren eigens aufgebauten Betrieben fest. Durch die Dokumentation der beteiligten Generationen wird der Wandel der Zeiten verdeutlicht.

Die Eimsbüttelerin arbeitet als freie Fotografin und Filmproduzentin. Neben Veranstaltungsdokumentationen arbeitet sie für Stiftungen und soziale Einrichtungen. Auch für Zeitungen und Magazine war sie als Bildjournalistin unterwegs. Für ihre eigene Ausstellung hat sie sich nun mit ihrem eigenen Stadtteil auseinandergesetzt und lädt alle Interessierten zu einer spannenden Begegnung in der Galerie Morgenland ein.

Wann? Ab Dienstag, 20. Februar, 19.30 Uhr

Wo? Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79

Preis: Eintritt frei

Foto: Frederika Hoffmann

Details

Beginn:
4. April 2018 um 19:30
Ende:
20. April 2018 um 19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstalter

Galerie Morgenland / Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Telefon:
040 490 46 22
E-Mail:
gweims@t-online.de
Website:
http://www.galerie-morgenland.de/h/

Veranstaltungsort

Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Sillemstr. 79
Hamburg, Deutschland
+ Google Karte
Anzeige