Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Austellung Farben am Horizont II in der Galerie Morgenland. Bild: Helga Albrecht
Foto: Helga Albrecht

Landschaftsmalerei: Farben am Horizont II

Am 4. Juni eröffnet die Ausstellung „Farben am Horizont II“ von Künstlerin Helga Albrecht in der Galerie Morgenland.

Von Sandra Kunkel

Die Galerie Morgenland zeigt vom 4. bis 19. Juni Landschaftsmalerei von der Künstlerin Helga Albrecht. Die Ausstellung in der Sillemstraße trägt den Titel „Farben am Horizont II“. Gezeigt werden Ölgemälde, Aquarelle und digitale Arbeiten – inspiriert von der Natur und den Reisen der Malerin.

Werkstattgespräch mit Künstlerin

„Ich möchte die Landschaft spüren, in sie eintauchen“, sagt die Künstlerin. Dabei löst sie sich von dem Ziel, etwas Bestimmtes darzustellen und visualisiert die Gefühle und Emotionen, die die Umwelt bei der Künstlerin hervorruft.

Im Frühling 2021 konnten sich Kunstliebhaber bereits über die virtuelle Ausstellung „Farben am Horizont I“ freuen. Die 1959 geborene Künstlerin Helga Albrecht ist seit 2020 Mitglied im Kuratorium der Galerie Morgenland. Die Ausstellung ist Teil der Reihe „Schauplatz“ in der vom Bezirksamt Eimsbüttel geförderten Galerie. Jedes Jahr werden hier sechs künstlerische Ausstellungen gezeigt.

Neben der Ausstellung, die auch virtuell stattfindet, ist es möglich, Helga Albrecht am Dienstag, den 7. Juni um 20 Uhr bei einem Werkstattgespräch zu treffen.

Wann? Eröffnung am Samstag, 4. Juni, 15-18 Uhr, danach bis zum 16. Juni freitags und samstags 16–18 Uhr, sowie sonntags 11–13 Uhr

Wo? Galerie Morgenland, Sillemstraße 79

Preis: Kostenlos

-
Galerie Morgenland
Sillemstraße 79

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern