Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Adventszeit St Markus
Foto: Lasse Schneppenheim / bjp gmbh

Weihnachtsmarkt: „Adventszeit St. Markus“

Weihnachten - aber bitte fair! Bei der "Adventszeit St. Markus" schaffen es vom 28. November bis zum 22. Dezember fast nur faire und regionale Produkte auf den Weihnachtsmarkt.

Von Alana Tongers

Der gemütliche Weihnachtsmarkt am Kirchplatz St. Markus hat ein besonderes Konzept: Hier können Besucher fast ausschließlich fair gehandelte und regionale Produkte kaufen. Den Klassiker Glühwein gibt es so in Bio-Qualität, als alkoholfreie Alternative wird Cranberrypunsch angeboten. Auf einem Weihnachtsmarkt nicht fehlen dürfen natürlich auch Crêpes und Schmalzgebäck.

Kinder können sich auf das nostalgische Karussell und gemeinsames Singen freuen. Jeden Freitag und Sonntag sorgen Musiker auch bei erwachsenen Gästen mit Livemusik für ausgelassene Stimmung.

In der „Charity-Hütte“ können Künstler und Bastler Selbstgemachtes verkaufen. Die Nutzung der Hütte ist kostenlos, die Adventszeit St. Markus bittet aber um eine Spende, die wiederum wohltätigen Vereinen zugute kommt.

Ein Highlight ist der „Charity-Monday“ am 11. Dezember. An diesem Tag spenden die Veranstalter die Hälfte des Erlöses an den gemeinnützigen Verein Ankerland e.V., der sich für schwer traumatisierte Kinder einsetzt.

Wann? Donnerstag, den 28. November, bis Sonntag, den 22. Dezember

Montag bis Mittwoch: 14 bis 21 Uhr
Donnerstag: 14 bis 22 Uhr
Freitag und Samstag: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 20 Uhr

Wo? Heider Straße 1a (Vorplatz der St. Markus Kirche)

Preis: kostenlos

-
Kirchplatz St. Markus
Heider Straße 1a