Eimsbüttel retten!

Mit Abstand am besten zusammenhalten

Stell dir vor, die Corona-Krise ist überstanden, doch dein Eimsbüttel ist nicht mehr dasselbe.

Viele lokale Geschäfte, Firmen und Kleinunternehmer sind in ihrer Existenz bedroht. Die Krise betrifft uns alle - und wir alle können etwas tun, um uns gegenseitig zu helfen. Denn Eimsbüttel ist sich einig: Zusammenhalt geht auch mit Abstand. Alles, was du brauchst, findest du auch lokal. Bevor du bei Amazon und anderen Internetriesen bestellst, wirf einen Blick auf unsere Übersicht: Viele kleine Eimsbütteler Läden haben einen Onlineshop, einen Lieferservice oder Take-away eingerichtet, um euch auch in der Krise zu versorgen. Geschäfte, Dienstleister, Vereine und Veranstalter könnt ihr unterstützen, indem ihr Gutscheine kauft. Trag dazu bei, den "mit Abstand" schönsten Bezirk so zu erhalten, wie du ihn kennst. Shop local - heute mehr denn je! #Eimsbüttelretten

"Eimsbüttel retten!" wird unterstützt von

Für Privatpersonen

Für Unternehmen

Dein Geschäft, Verein oder deine Organisation braucht Hilfe und/oder trägt dazu bei, Eimsbüttel durch die Krise zu helfen? Du hast einen Onlineshop eingerichtet oder bietest Take-away, einen Lieferservice, oder Gutscheine an? Dann trag es gratis in unsere Eimsbüttel-retten-Liste ein.

Unternehmen eintragen

Plakat ins Schaufenster hängen

Zeigen Sie den Menschen, dass ihr Geschäft weiterhin für sie da ist. Mit unserem "Eimsbüttel retten!"-Plakat zeigen Sie der Laufkundschaft, dass Sie dazu beitragen Eimsbüttel am Laufen zu halten, indem sie spezielle CORONA-AKTIONEN oder -Angebote eingerichtet haben, wie etwa Take-away, Lieferservice, Onlineshop, Gutschein-Verkauf oder Unterhaltungs-, Trainings- oder beratungsangebote per Streaming oder Video-Call.