Anzeige
Ukraine-Hilfe: Sammelstellen für Spenden in Eimsbüttel und Hamburg
Ukraine-Hilfe: Sammelstellen und Aktionen in Eimsbüttel und Hamburg

Hunderttausende Menschen mussten aus der Ukraine fliehen und ihre Heimat zurücklassen. Ukrainerinnen und Ukrainer brauchen jetzt Hilfe. Viele wollen die Geflüchteten und Menschen in Krisengebieten unterstützen, wissen aber nicht genau wie und wo. Wir haben hier eine Übersicht von verschiedenen Aktionen in Eimsbüttel und Hamburg für euch zusammengestellt, damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt. Tragt auch gerne weitere Aktionen ein und postet sie bei Facebook, Twitter und Instagram unter #UkraineHilfeEimsbüttel.

Hinweis: Aktuell werden vor allem Lebensmittel, Hygieneartikel, Medikamente und Decken gebraucht. An Kleiderspenden scheint es momentan ein Überangebot zu geben.

Hilfsaktion eintragen!

Ukraine-Hilfe-Aktionen in Eimsbüttel und Hamburg:

Sonstiges

Kostenloses Tennistraining

Was: kostenloses Tennistraining für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Details: Der Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel bietet jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr das kostenlose Training an. Die Teilnehmer sind über den Verein versichert. Schläger und Bälle werden gestellt. Trainer sind vor Ort. Interessierte benötigen nur Sportkleidung und Trinken.

Anmeldung per Mail an s.reinhardt@gweimsbuettel.de mit folgenden Infos:

Betreff: Offenes Tennistraining für Kinder und Jugendliche 16-18 Uhr, Vorname/Nachname, E-Mail / Mobilnummer, Alter/Jahrgang

Wann: jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr

Wo: Hagenbeckstr. 124, direkt neben der U-Bahn-Station

Kontakt: Sascha Reinhardt (s.reinhardt@gweimsbuettel.de oder 0163-6970433)

Sportkurse

Was: Kurse für Geflüchtete ab 16 Jahren aus der Ukraine (in ukrainischer Sprache)

Details: Die Kurse finden donnerstags im Gym V im ETV-Sportzentrum Bundesstraße statt. Es ist eine kostenlose Schnupperstunde möglich. Die Kursanmeldung erfolgt per Mail an: fitgym@etv-hamburg.de

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für alle Geflüchteten, die noch nicht länger als 15 Monate in Deutschland sind, für ein Jahr beitragsfreies Mitglied im ETV zu werden. Außerdem entfällt die Vereinsaufnahmegebühr.

Wann: ab 19. Mai immer donnerstags: 10:00-11:00 Functional Training mit Dima K., 11:00-12:00 Stretch & Relax mit Sophia L.

Wo: Gym V im ETV-Sportzentrum Bundesstraße 96

Unterkunft (privat)

Private Unterkunft gesucht

Was: 3-Zimmer-Wohnung für fünf Geflüchtete in Eimsbüttel gesucht (zwei Frauen, drei Kinder), ab 1. Juni 2022

Kontakt: Emily (emily.oppen@web.de, 0171 4318985) oder Birthe (birthekoehm@googlemail.com, 0176 62164607)

Sammelstellen für Sachspenden

Hartfelder Marken- und Qualitätsspielzeug [Eimsbüttel]

Was: Kauf von benötigtem Kinderspielzeug bei Hartfelder: Bücher, Puppen, Barbies & Zubehör, Brettspiele, Kartenspiele, Puzzle, Malstifte, Malbücher, Kuscheltiere.

20 Prozent Rabatt auf den Einkauf, wer zusätzlich 20 Euro spendet, bekommt sogar 30 Prozent Rabatt. Das Hartfelder Team sammelt die Spenden und leitet diese an eine Organisation weiter.

Wo: Tibarg

Kontakt: Instagram der_tibarg

Hanseatic Help – Große Elbstraße

Was: Spendenaufruf

Details: Woll- und Fleecedecken (keine Bett- oder Steppdecken), Schlafsäcke, Hygieneartikel (nur als Neuware): Windeln und Periodenprodukte, haltbare, leichte Trockenlebensmittel (keine Gläser oder Konserven): Nudeln, Reis, Hülsenfrüchte, Tütensuppen, Babynahrung: Milchpulver, Gläschen

Wann: Dienstags bis Samstags, 10 bis 18 Uhr

Wo: Hanseatic Help e.V., Große Elbstraße 264

Kontakt: Tel.: +49 40 21 09 190 70, info@hanseatic-help.org

Der Hafen hilft e.V. – Oberhafen

Was: Sachspendensammlung von Der Hafen hilft e.V. gemeinsam mit der Initiative Hilfe für die Ukraine

Details: Volle Liste der benötigten Güter kann als PDF (Liste Annahme Sammelaktion) heruntergeladen werden

Wann: Mo-Fr 16 bis 20 Uhr, Sa-So von 14 bis 19 Uhr

Wo: Oberhafen an der Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg

Kontakt: help-4-ukraine@der-hafen-hilft.de oder 040 180 24 23 14

Budnianer Hilfe e.V. – alle Budni Filialen [Eimsbüttel]

Was: Spendenannahme für die Ukraine von Budnianer Hilfe e.V. zusammen mit Hanseatic Help

Details: Ausgewählte Artikel können dort gekauft und als Spende hinterlegt werden. Für die Spenden stehen im Eingangsbereich aller Budni-Filialen jeweils blaue Boxen oder Rollcontainer als Sammelbehälter bereit. 

Gebraucht werden: Windeln, Babynahrung, Damenhygiene, Kinder-& Sensitiv-Duschgel, Bunt-& Filzstifte

Wann: Zu den Öffnungszeiten

Wo: In allen Filialen (https://www.budni.de/filialen)

Kontakt: https://www.budnianer-hilfe.de/kontakt/

Kodiak Tattoo GmbH – Königstraße

Was: Spendenaufruf der Kodiak Tattoo GmbH – Lebensnotwendige Güter werden an ukrainische Zivilisten in betroffenen Regionen geliefert 

Details: Langhaltbare Lebensmittel, Medikamente und Medizintechnik, funktionale Kleidung, technische Geräte der Notversorgung

Wann: Montag bis Freitag 10-12 Uhr und 17-19 Uhr, Samstag 15-18 Uhr

Wo: Königstraße 28, 22767 Hamburg

Kontakt: Projekt We Help Ukraine von Sergey Flyax, +49 174 3421969.

Moia & Rotary Club Hamburg – Mobil & Oberhafenquatier

Was: Spendenannahme für die Ukraine von MOIA in Kooperation mit Der Hafen hilft e.V. und dem Rotary Club Hamburg Maritime Motion

Details: Benötigt werden Schlafsäcke (gebraucht oder neu), Babynahrung (neu und verpackt), Verbandsmaterial (am besten: Verbandskästen aus PKWs), Perioden-Hygieneartikel (neu und verpackt)

Wann & Wo: 

Moia – immer, in jedem MOIA-Taxi

Rotary Hilfe Ukraine – Montag bis Sonntag von 14-20 Uhr, Oberhafenquartier, Halle 2, Stockmeyerstraße 41, 20457 Hamburg (HafenCity)

Kontakt: Moia, Der Hafen hilft e.V., oder Rotary Club Hamburg

Ukrainischer Hilfsstab – Finkenwerder Weg

Was: Spendenaufruf

Details: Volle Liste der benötigten Güter kann als PDF unter https://hilfe-ua.de/sachspenden/ heruntergeladen werden

Wann: Laufend

Wo: Stravex Transport-und Handelsgesellschaft mbH, Finkenwerder Weg 6, 21129 Hamburg

Kontakt: info@hilfe-ua.de

Sammelstellen für Sachspenden (privat)

Privat – Sartoriusstr. 4 – EG links [Eimsbüttel]

Was: Sammelaktion

Details: Gut erhaltenen Kisten, Umzugskartons, stapelbaren Bäckerkisten, Hygieneartikel für Damen und Babys, Batterien und Powerbanks, Verbandsmaterial und Schmerzmittel, Essen in Dosen

Wann: Laufend

Wo: Sartoriusstr. 4 – EG links

Kontakt:

Hilfsaktion eintragen!

Engagement/Mithilfe

Hanseatic Help – Große Elbstraße

Was: Hilfe beim Sortieren

Details: Sichtung und Verpackung von Kleiderspenden im Lager

Wann: Dienstag bis Samstag 10 – 18 Uhr. Helfer, die zum ersten Mal kommen:  Mittwoch, Freitag oder Samstag um 11 oder 14 Uhr 

Die Helfer-Ampel zeigt an, ob gerade Personen benötigt werden.

Wo: Große Elbstraße 264, 22767 Hamburg

Kontakt:info@hanseatic-help.org

Finanzielle Unterstützung

Die kleine Konditorei [Eimsbüttel]

Was: Verkauf von „Ukraine-Hanseaten“ in den Filialen der kleinen Konditorei – der Erlös wird an Hanseatic Help e.V. gespendet.

Kontakt: Instagram diekleinekonditorei

Jüdische Gemeinde Hamburg [Eimsbüttel]

Was: Spenden zur Unterstützung einer Gruppe ukrainischer Flüchtlinge, die von der jüdischen Gemeinde Hamburg in Empfang genommen wurde. Demnächst werden weitere Kinder aus der Ukraine erwartet.

Kontakt: Instagram juedischegemeindehamburg

Jewels to Go [Eimsbüttel]

Was: Verkauf eines Aktionsarmbands in den Farben der Ukraine. 100 Prozent des Erlöses werden gespendet an die Aktion Deutschland Hilft – Nothilfe Ukraine

Wo: Online und im Store, Jewels to Go, Eppendorfer Weg 91

Kontakt: Instagram jewels_to_go

Aktion Deutschland Hilft

Was: Spenden für Nothilfe in der Ukraine

Kontakt & Spendendaten: Website Aktion Deutschland Hilft

Budnianer Hilfe e.V. – alle Budni Filialen & Online [Eimsbüttel]

Was: Spenden-Aktion für Kinder in der Ukraine. Kunden/-innen können an der Kasse den Kaufpreis mit ein paar Cent oder Euros aufrunden. Die Spenden werden von der Budinaner Hilfe e.V. gesammelt und zu 100 Prozent an UNICEF weitergegeben

Wo: alle Budni Filialen & Online

Kontakt & Spendendaten: Website Budni

Edeka Niemerszein [Eimsbüttel]

Was: Pfandspenden lohnen sich doppelt – Edeka spendet die gleiche Summe die im März eingenommen und an Projekte weitergegeben wird, on top für die Ukraine.

Wo: Edeka Niemerszein

Hamburger Hilfskonvoi e.V.

Was: Geldspenden über den Hamburger Hilfskonvoi

Wo: Spenden auf betterplace.org

Netzwerk ziviler Krisenstab

Ukrainischer Hilfsstab

Was: Spenden über den Gemeinnütziger Verein der deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit e.V. (VDUZ) oder für die ukrainische Armee

Kontakt & Spendendaten: Website Ukrainischer Hilfsstab

test4you – mehrere Standorte (bis 31. März) [Eimsbüttel]

Was: Geldspende

Details: test4you spendet pro durchgeführtem Antigen-Schnelltest 0,50€ an die Caritas (International) – um Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Zusätzlich sind in den Testzentren Spendenboxen aufgestellt.

Wann:  Bis zum 31. März

Wo: Testzentrum Osterstraße (Osterstraße 116, 20259 Hamburg), Testzentren Lindenallee (Lindenallee 50, 20259 Hamburg), Testzentrum ETV Bundesstraße (Bundesstraße 96, 20144 Hamburg), Testzentrum ETV Hoheluft (Lokstedter Steindamm 75, 20529 Hamburg), Testzentrum Niendorf Nord (Rudolf-Klug-Weg 9, 22455 Hamburg)

Kontakt: Website

Paramedic‘s – Medics help in Ukraine!

Was: Geldspende

Details: Die Rettungssanitäter von Paramedic’s helfen in der Ukraine, Patienten zu verlegen, die die Flucht nicht bewältigen können. Dabei kooperieren sie mit dem Ukrainischen Roten Kreuz.

Kontakt und Spendendaten: Website und auf Instagram

Unterkunft

#Unterkunft Ukraine

Was: Übernachtungsplätze für Geflüchtete aus der Ukraine anbieten. Initiiert durch elinor, GLS Bank, Ecosia, gut.org, nebenan.de, Verstehbahnhof, Karuna und Greenpeace.

Kontakt: Website #Unterkunft Ukraine

Tierpatenschaften [Eimsbüttel]

Was: Dringend Paten für Hunde & Katzen gesucht. Viele Ukrainer haben bei der Flucht ihre Tiere mitgenommen, um sie vor dem Krieg zu retten. Wenn sie in der Erstunterkunft ankommen, müssen sie diese aber abgeben.

Kontakt: Restaurant Lincontro da Cosimo, 040 4300246

Hilfsaktion eintragen!

„Eimsbüttel hilft der Ukraine“ wird unterstützt von

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern