Lieblingspuppe verschwunden
Wer weiß, wo Püppi steckt?

Püppi hat blaue klimpernde Augen und auf dem linken Arm eine Maus tätowiert. Anfang August war die Puppe der achtjährigen Mieka noch mit im Elbecamp und plantschte mit den Füßen im Wasser. Seitdem ist sie wie vom Erdboden verschluckt. Wer hat Hinweise zum Verbleib der Puppe?

Holger Vogel

Feuerwehreinsatz
Wohnungsbrand in Eimsbüttel

20 Personen mussten in der Lindenallee ihre Wohnungen wegen eines Brands verlassen, ein Bewohner kam mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Hamburg …

Magdalena Gärtner

Ehering weiter vermisst
Frau erfindet Raubüberfall in Stellingen

Ein vermeintlicher Raubüberfall auf eine Autofahrerin in Stellingen hat sich als Schwindel entpuppt. Die 28-Jährige gab am Mittwoch bei der Vernehmung zu, die Tat erfunden zu …

Matthias Berger

In eigener Sache
Helden des Viertels gesucht

Wir suchen HELDEN DES VIERTELS. Zusammen mit der Hamburger Sparkasse suchen die EIMSBÜTTELER NACHRICHTEN Menschen, die sich in besonderer Weise gemeinnützig für das …

Gast
Anzeige

Anzeige

Ausbau der A7
200 Millionen für Autobahn-Deckel

200 Millionen Euro hat der Hamburger Senat für die zusätzlichen Autobahn-Deckel über der A7 bereitgestellt. Ziel sei die “Stadtreparatur in den von der A7 durchschnittenen Quartieren” und die Schaffung neuer Entwicklungspotentiale für den Wohnungsbau. Autofahrer müssen in den kommenden Wochen mit weiteren Behinderungen rechnen.

Matthias Berger

Bezirksamtsleiter nimmt Abschied
Sevecke: “Eimsbüttel ist wild und ungeordnet”

Kurz nach seiner Wiederwahl hat Bezirksamtsleiter Torsten Sevecke seinen Wechsel zur Behörde für Wirtschaft, …

Informationsveranstaltung
Neubau für Flüchtlinge und Wohnungslose an der Kieler Straße

Mitte 2018 soll an der Kieler Straße 263-265 eine öffentlich-rechtliche Unterbringung (örU) für 348 Flüchtlinge, …

Finding Places
Flüchtlingsunterkünfte in Eimsbüttel geplant

Flüchtlingsunterkünfte im Seelemannpark? Die Ergebnispräsentation des Projekts Finding Places in der HafenCity …

Brexit
Steinbrück wirbt in Niendorf für ein starkes Europa

"Der Brexit ist keine Katastrophe", meint Peer Steinbrück. Gleichzeitig betonte der Bundesminister A.D. bei seinem …

Behördenpanne
Scheffler muss Bürgerpreis nach fünf Stunden wieder abgeben

Marco Scheffler hat den Eimsbütteler Bürgerpreis erhalten. Das dachte er zumindest für einen Moment. Denn kurze Zeit später erhielt er eine Nachricht, dass er den Preis doch nicht erhalten soll. Die Gründe dafür bleiben nebulös.

Matthias Berger

Sportliches Konzert
Klassik-Flashmob in der Kaifu-Lodge

Unter dem Motto “#VollerKlangVoraus!” hat das NDR Elbphilharmonie Orchester mehrere Flashmobs in ganz Hamburg veranstaltet. Auch die Sportler in der Kaifu-Lodge kamen am Montag ohne Vorwarnung in den Genuss klassischer Klänge.

Karoline Gebhardt

Neueröffnung
Der smukkeStore ist umgezogen

Der smukkeStore hat in der Weidenallee neueröffnet. Zuvor war das Geschäft im Eppendorfer Weg. Am 27. August war Neueröffnung in der Weidenallee.

Karoline Gebhardt

Sportliche Auszeichnung
Jump House in Stellingen erhält Hamburger Gründerpreis

Die Chefs des Jump House in Stellingen sind am Montagabend mit dem Hamburger Gründerpreis 2016 ausgezeichnet …

Neueröffnung
Kindermode in der Schwenckestraße

Mode und Accessoires für Kinder: emma H hat am Samstag Eröffnung gefeiert.

Hammonia
NDR besitzt auch Kleingärten in Eimsbüttel

Der NDR hat durch den Verkauf seiner Immobilien für Aufsehen gesorgt. Jetzt wurde bekannt: Die Rundfunkanstalt …

Anzeige

Festnahme
Eidelstedt: Opfer erkennt Vergewaltiger in Lokal wieder

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Vergewaltiger in Eidelstedt festgenommen. Der 31-Jährige soll eine Frau in einem leerstehenden Gebäude missbraucht haben. Einen Tag später erkannte die 26-Jährige ihren Peiniger in einem Lokal wieder.

Matthias Berger

Schwerer Unfall
Autos stoßen in Lokstedt zusammen – zwei Kinder schwer verletzt

Am Sonntagabend sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf dem Lokstedter Steindamm fünf Menschen verletzt worden, zwei Kinder davon schwer. Ein 34-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs.

Lea Z. Freist
Emu Logo