Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Sport

Sport wird in Eimsbüttel von vielen Menschen und Vereinen gelebt. Fußball, Handball, Basketball, Volleyball und Schwimmen sind nur einige Sportarten, denen die Eimsbütteler nachgehen. Daneben finden auch immer mehr Menschen an Yoga, Fitness, Qigong oder EMS-Training Gefallen. Eimsbüttel hat eine rege Vereinskultur, viele Grünflächen für den Draußensport und unabhängige kleine Sportstudios. Wir berichten über Spiele, Turniere, neue Sportangebote und sportliche Großevents wie zum Beispiel die „Hamburg European Open“ im Tennisstadion am Rothenbaum.

...

Der Playoff-Platz war schon sicher, trotzdem wollten die Hamburg Sea Devils die reguläre Saison mit einem Sieg beenden. Die Zitterpartie endete mit einer knappen Niederlage gegen die Leipzig Kings.

Für die bisherigen Spiele der deutschen Nationalmannschaft orakelte sie bereits richtig: Vor dem EM-Spiel gegen England tippt Elefantendame Yashoda auf einen Sieg der deutschen Männermannschaft.

Seit der Öffnung im Juni sorgt ein neues Lüftungssystem in der Kaifu-Lodge für mehr Sicherheit im Kampf gegen das Virus. Auch über die Pandemie hinaus soll der Umbau für mehr Sicherheit sorgen.

Im Sommer dieses Jahres soll das neue Sportzentrum Hoheluft des ETV eröffnen. Die Baustelle lässt bereits Großes erahnen. Eine Besichtigung.

Wer arbeitet, arbeitet für Geld. Das galt früher. Weil die Wirtschaft boomte, die Jobs sicher waren, haben sich immer mehr Menschen ehrenamtlich engagiert. Für ein Dankeschön und eine kleine Aufwandsentschädigung. Corona setzt vielen Ehrenamtlern zu, bietet aber auch neue Chancen.

Für den guten Zweck sind die Sportler von „Grün-Weiß Eimsbüttel“ durch den November gerannt. Die gesammelten Spenden fließen in die Initiative „Eimsbüttel retten!“ der Eimsbütteler Nachrichten. DANKE!

Besondere Leistungen in der Jugendarbeit: Der Sportverein „Grün-Weiss Eimsbüttel“ wurde mit dem Uwe-Seeler-Preis ausgezeichnet.

Die finanzielle Unterstützung für den Um- und Ausbau der Sportanlage Hagenbeckstraße wächst. Bund und Land stellen über fünf Millionen Euro.

Heute fand das Richtfest des neuen Sportzentrums des ETV am Lokstedter Steindamm statt. Sportsenator Andy Grote zeigte sich zufrieden.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern