Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Eimsbüttel

Aktuelle News aus Eimsbüttel findest du hier in der Übersicht.

Das Herz des Bezirks ist der gleichnamige Stadtteil Eimsbüttel. Lebendig, jung und grün: Eimsbush, wie seine Bewohner ihn nennen, ist einer der beliebtesten Stadtteile Hamburgs. Hier leben rund 57.000 Menschen in Altbauten aus der Gründerzeit und Rotklinkerhäusern.

Darum herum ist viel Grün, das Studenten, junge Leute und Familien nach Eimsbush lockt. Seinen besonderen Charme macht aus, dass viele alteingessene Geschäfte bestehen, aber auch ständig neue Läden eröffnen.

Eimsbüttel pulsiert: Das Leben spielt sich rund um die Osterstraße ab. Auf der Flaniermeile gibt es vielfältige Läden, Cafés, Restaurants und Fachgeschäfte. Obwohl der Stadtteil verhältnismäßig groß ist, wird hier Nachbarschaft gelebt. Der Bezirk kommt auf dem Osterstraßenfest, dem Flohmarkt Else-Rauch-Platz und den Weihnachtsmärkten zusammen.

Wer in Eimsbush abschalten will, geht in den Eimsbütteler Park, Wehbers Park, Unnapark, Lindenpark oder zum Kaiser-Friedrich-Ufer am Isebekkanal. Abends zieht es Kulturinteressierte dann ins MUT! Theater, in den Delphi Showpalast oder ins Birdland. Für die vielen Newcomer können Künstler wie die Beginnner und Samy Deluxe ein Vorbild sein: Auch sie starteten hier im Viertel.

...

Wir sehen das Auf und Ab der Zahlen und manövrieren uns von einer Welle zur nächsten. Währenddessen wütet das Virus weiter in Körpern und Gesellschaften und zwingt Milliarden Menschen, anders zu leben, zu arbeiten, zu sterben.

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Die Lindenallee in Eimsbüttel-Süd soll umgestaltet werden. Bis zum 28. März können Eimsbütteler ihre Ideen für den Umbau einbringen.

Rund 2,6 Millionen Euro steuert der Bund zur Sanierung des Hamburg-Hauses bei. Damit ist das Zentrum eines von fünf Hamburger Projekten, die aus Berlin unterstützt werden.

Im Oktober hat ein Mann einen jüdischen Studenten vor der Synagoge Hohe Weide angegriffen und schwer verletzt. Jetzt hat das Landgericht Hamburg das Urteil verkündet.

Am 19. Januar jährte sich der Anschlag von Hanau zum ersten Mal. Unbekannte zerstörten in der Osterstraße Bilder, die an die Opfer erinnerten.

Die Zonen sollen Fußgänger und Radfahrer besser voneinander trennen. Doch der Verkehrsversuch bevorzugt Autofahrer.

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat an der Hoheluftbrücke und Bereichen des Isebek-Grünzugs einen Verkehrsversuch gestartet. Fairness-Zonen sollen Konflikte zwischen Fußgängern und Radfahrern entschärfen.

Croissants, Eclairs und Tartes: Agnès Brinker hat sich mit ihren französischen Bäckereien einen Lebenstraum erfüllt. Im Eppendorfer Weg eröffnet sie nun einen dritten Standort.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern