Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Eimsbüttel

Aktuelle News aus Eimsbüttel findest du hier in der Übersicht.

Das Herz des Bezirks ist der gleichnamige Stadtteil Eimsbüttel. Lebendig, jung und grün: Eimsbush, wie seine Bewohner ihn nennen, ist einer der beliebtesten Stadtteile Hamburgs. Hier leben rund 57.000 Menschen in Altbauten aus der Gründerzeit und Rotklinkerhäusern.

Darum herum ist viel Grün, das Studenten, junge Leute und Familien nach Eimsbush lockt. Seinen besonderen Charme macht aus, dass viele alteingessene Geschäfte bestehen, aber auch ständig neue Läden eröffnen.

Eimsbüttel pulsiert: Das Leben spielt sich rund um die Osterstraße ab. Auf der Flaniermeile gibt es vielfältige Läden, Cafés, Restaurants und Fachgeschäfte. Obwohl der Stadtteil verhältnismäßig groß ist, wird hier Nachbarschaft gelebt. Der Bezirk kommt auf dem Osterstraßenfest, dem Flohmarkt Else-Rauch-Platz und den Weihnachtsmärkten zusammen.

Wer in Eimsbush abschalten will, geht in den Eimsbütteler Park, Wehbers Park, Unnapark, Lindenpark oder zum Kaiser-Friedrich-Ufer am Isebekkanal. Abends zieht es Kulturinteressierte dann ins MUT! Theater, in den Delphi Showpalast oder ins Birdland. Für die vielen Newcomer können Künstler wie die Beginnner und Samy Deluxe ein Vorbild sein: Auch sie starteten hier im Viertel.

...

Mit Anfang 20 zogen die Kuschmanns in die Schwenckestraße, als es in Eimsbüttel noch Kohlestaub, Ruinen und Krater gab. Ihr wehmütiger Blick auf den langsamen Wandel des Viertels.

Der elfjährige Oscar aus Eimsbüttel fährt in den Maiferien mit dem Fahrrad nach Dänemark. Sein Antrieb: Spenden für die Ukraine sammeln.

Um Mitternacht bricht ein Mann bei „Fadda“ ein. Wie die Polizei den Einbrecher überführen konnte.

Auch in Eimsbüttel gibt es immer mehr blitzende und leuchtende Werbeflächen auf öffentlicher Fläche. Die Volksinitiative „Hamburg werbefrei“ sammelt dagegen Unterschriften.

In unserer „Sustainbüttel“-Serie stellen wir dieses Mal das Start-up „Buycycle“ vor. Sie erklären die große Neu-Fahrrad-Krise und haban sich vorgenommen, die Unsicherheit beim Kauf gebrauchter E-Bikes nehmen.

Mehrere Anwohner in Eimsbüttel haben Post vom Bezirksamt erhalten: Ihre nicht rechtmäßigen Hochbeete oder bepflanzten Blumenkübel sollen weg. Läuft eine gezielte Kontroll-Aktion?

Unser Autor hat die ukrainische Klasse der Ida-Ehre-Schule besucht. 18 Mädchen und Jungen erzählen von ihrem neuen Alltag in Eimsbüttel, was hier anders ist und wen sie zu Hause in der Ukraine zurücklassen mussten.

Erich Thimm aus Eimsbüttel ist 70 Jahre alt und gerade seinen 60. Marathon gelaufen. Sein Ziel: Spenden sammeln.

Jede Generation erzählt ihre eigene Geschichte – manche aber schwieg. Über eine Frau, die ihre vor der eigenen Familie verborgen hielt. Und ihren Enkel Lior Oren, der Verlorengeglaubtes Jahre später wiederfindet.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern