Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Kultur

Kultur wird in Eimsbüttel groß geschrieben: Ob Theater, Musik, Literatur, Kunst oder Film – im Bezirk ist viel los. Das liegt auch daran, dass viele kulturschaffende Leute in Eimsbüttel ihren Lebensmittelpunkt haben. Hier findet ihr Informationen zu kulturellen Angeboten, Geschichten über Künstler, Musiker, Autoren sowie die Werke, die durch ihre Kreativität und Ideen entstehen.

...

Russen helfen Geflüchteten aus der Ukraine: Sechs Konzerte bei „Tonali“ in Eimsbüttel.

Nicht alle 1.000 Hasen, die Tina Oelker gemalt hat, sind in der „Galerie Oben“ in der Osterstraße bei „Möbel Cramer“ zu sehen. Aber viele und vor allem die Geschichten dazu.

Das „Logo“ in der Grindelallee: Die Betreiber wollen es wieder öffnen. Nun muss die „Rock’n’Roll-Corona-Ampel“ noch auf Grün springen.

Das Jugendmusikorchester kann spielen: Finanzrisiko für das Konzert wird mit Sondermitteln des Bezirks abgesichert.

Freiraum statt Fließband, Spontaneität statt Strukturen: Wie in der
Alten Brotfabrik ein neuer Treffpunkt für Kreative entsteht.

Als ihn ein Unfall zum Stillstand zwingt, findet er im Stadtteilverein
EimsV Bewegung. Dort setzt sich Sebastian Eßer für Eimsbüttel ein.

„Die Dietrich kocht!“ Henry Thedens gibt die Diva: „Es ist ne gute Show, gute Unterhaltung zu gutem Essen“.

In Harvestehude hat ein Konzertsaal für Jazzmusik eröffnet: Die JazzHall soll Hamburgs Jazzszene lebendiger und zeitgenössischer machen.

Framespotting macht Streetart, die nicht lange auf der Straße bleibt: Warum ein Eimsbütteler Künstler seine Bilder verschenkt.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern