Kultur

Nachbarschaftssommerfest
Nachbarn feiern die Lenzsiedlung

Beim Nachbarschaftsfest in der Lenzsiedlung feierten die Bewohner den Sommer in vollen Zügen. Dabei wurden die Gäste zum Mitmachen eingeladen und konnten zahlreiche Projekte der teilnehmenden Vereine erkunden. Auch wir waren mit einem Stand dabei und ließen die Besucher ihre Lieblings-Elf für die WM wählen.

Musik
Beatsteaks spielen heute spontan in der Roten Flora

Während ihres Hamburger Konzertes im April kündigte die Band an, am nächsten Tag ein Soli-Konzert in der Roten Flora spielen zu wollen. Allerdings hatte der Sänger stimmliche Probleme und der Spontanauftritt musste abgesagt werden. Heute Abend holen Beatsteaks das Soli-Konzert nach.

Musik
“Baumann Bergmann Pokinsson” on Tour

Neue Musik aus Eimsbush: Anfang April veröffentlichte die Band “Baumann Bergmann Pokinsson” ihr zweites Album. Im Mai geht das Trio auf Release-Tour. Zu Besuch bei der “Hausband der Gamer-Branche”.

Geschichte
Straßennamen in Eimsbüttel: Unnastraße

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf…

Theater
Interkulturelles Theaterbrücken-Festival im Mut! Theater

Am Mittwoch hat das erste Theaterbrücken-Festival im Mut! Theater Eröffnung gefeiert. Vom 2. bis 27. Mai können die verschiedenen Veranstaltungen besucht werden. Kultureller Austausch zwischen Menschen aus verschiedenen Künstlerkreisen soll gefördert, Begegnungen geschaffen werden.

Trauer
Zum Tod der Autorin Ruth Geede

Mehr als 80 Jahre schrieb Ruth Geede Geschichten, Glossen, Artikel, Märchen und vieles mehr. Nun ist Deutschlands älteste Journalistin und Autorin im Alter von 102 Jahren verstorben.

Buch
Aktion Buch: Teile deinen Lesespaß

Zum UNESCO Welttag des Buches hat Aktion Buch e.V. am Montag die Idee hinter der Bücher-Box in Eimsbüttel vorgestellt. In rund 65 Haspa-Filialen stehen diese Boxen. Was hat es damit auf sich?

Stadtteilkultur
Stadtteilkulturpreis: Nominierung für Eidelstedt

Für den diesjährigen Stadtteilkulturpreis der Stadt Hamburg ist auch das Eidelstedter Projekt “37°FÜNF – Heimat – Flucht – Zusammenleben” nominiert. Mit Fotoausstellungen, Filmen, Workshops und Diskussionen wollten die Veranstalter die Integration im Stadtteil voranbringen.

Theater
Privattheatertage 2018

Zum 7. Mal werden vom 19. Juni bis 1. Juli die bundesweiten Privattheatertage in Hamburg ausgerichtet. Zwölf herausragende Produktionen aus ganz Deutschland, die im Vorfeld von einer Jury aus allen Bewerbungen ausgewählt wurden, treten im Wettbewerb um den Monica Bleibtreu Preis gegeneinander an.

Gedenken
“Monat des Gedenkens” in Eimsbüttel

Gelebte Erinnerungskultur: Vom 20. April bis 31. Mai findet in Eimsbüttel zum fünften Mal der “Monat des Gedenken” statt. Mit diversen Veranstaltungen soll an das Schicksal der Verfolgten und Opfer des NS-Regimes gedacht werden.

Buchveröffentlichung
Catharina Junk: “Bis zum Himmel und zurück”

Nach ihrem Debütroman “Auf Null” veröffentlicht die Eimsbütteler Bestsellerautorin Catharina Junk ihren zweiten Roman. „Bis zum Himmel und zurück“ erscheint im Kindler Verlag und erzählt die Geschichte einer zerbrochenen Familie, vom Beginn einer neuen Liebe und zeigt einen Blick hinter die Kulissen der Fernseh-Branche.

Geschichte
Straßennamen in Eimsbüttel: Hellkamp

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf…

Theater
“Der rechte Auserwählte” in den Kammerspielen

Nach den Erfolgen von „Ziemlich beste Freunde“ und „Unsere Frauen“ feierte Regisseur Jean-Claude Berutti am 19. März mit der Komödie “Der rechte Auserwählte” erneut Premiere. Ein rasantes Stück, dass an die “Das wird man doch noch mal sagen dürfen”-Debatten anknüpft.

Emu Logo