Politik

Politik
Neues Biotop für Kröten in Langenfelde

Die Deutsche Bahn hat in Langenfelde in unmittelbarer Nähe zu einem überfluteten Gleistrog – dem sogenannten “alten Posttrog” – einen Teich angelegt und damit einen neuen Laichplatz für die im Gleistrog beheimateten Kröten geschaffen. Sie müssen den Bauarbeiten für den künftigen Fernbahnhof am Diebsteich weichen.

Kunst
ETV weiht neue Graffiti-Wand ein

Am Freitag weiht der Eimsbütteler Turnverein, ETV, am Lokstedter Steindamm ein neues Graffiti ein, an dem der Künstler “Jonig” seit vergangenem Sommer gearbeitet hat.

Lokstedt
Grüne Kreuze gegen den Verkauf

Die endgültige Entscheidung über den umstrittenen Verkauf der Kleingärten fällt am 16. Mai. Dann muss der Verkauf der Grünfläche an die Beiersdorf AG durch die Hamburger Bürgerschaft beschlossen werden.

SPD Eimsbüttel
SPD Eimsbüttel Nord schreibt mahnenden Brief an Niels Annen

Gut ein Drittel der SPD hatte beim Mitgliedervotum im März 2018 gegen den Koalitionsvertrag gestimmt. Die SPD Eimsbüttel ist einer der mitgliederstärksten Ortsverbände Deutschlands. Der Vorstand fordert nun vom Eimsbütteler Niels Annen, der inzwischen Staatsminister im Auswärtigen Amt ist, “anzupacken, damit wir stolz auf unsere Arbeit sein können.”

Schuljahresstatistik
Von der Grundschule bis zum Abitur

Die Schulbehörde veröffentlichte die Zahlen für das Schuljahr 2016/17. In Eimsbüttels Schulen gab es mehr Schüler als im Vergleich zum Vorjahr. Zudem absolvierten mehr Schüler ihre Schullaufbahn mit einem erfolgreichen Abschluss.

Internationaler Frauentag
Kampf für Gleichstellung an der Uni

Anlässlich des heutigen Internationalen Frauentages lud die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Hamburg Dr. Angelika Paschke-Kratzin zur “Aktiven Mittagspause” ein. Sie stellte die bisherigen Entwicklungen, Maßnahmen und Projekte zur Gleichstellung an der Hamburger Hochschule vor und gab einen Ausblick auf die weitere Arbeit der “Stabstelle Gleichstellung”.

Integrationskonzept
Mehr Integration in Eidelstedt

Das Fachamt für Sozialraummanagement hat die zweite Fassung des Integrationskonzeptes für Eidelstedt vorgestellt. Es soll weiterhin mit den Bürgern des Stadtteils an einer verbesserten Integration für Flüchtlinge gearbeitet werden. Geplant sind neue Projekte zum Zusammenkommen und Austauschen.

Verkehr
Großumbauten in der Weidenallee

Am Montag, den 5. März, starten die Umbauarbeiten zur Verbesserung der Verkehrslage in der Weidenallee. Voraussichtlich wird es dadurch bis November 2018 zu einigen Einschränkungen kommen.

Emu Logo