Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Linksfraktion hat für den 13. April zu einem "Piss-In" am Fanny-Mendelssohn-Platz an der Osterstraße aufgerufen. Damit möchte sie ein Zeichen für mehr öffentliche Toiletten in der Osterstraße setzen. Foto: Jacob Gehring
Am Fanny-Mendelssohn-Platz an der Osterstraße soll die Protestaktion stattfinden. Symbolfoto: Jacob Gehring
Protest

Osterstraße: Protestaktion für mehr öffentliche Toiletten

Seit Jahren gibt es die Forderung nach einer öffentlichen Toilette in der Nähe der U-Bahn-Haltestelle „Osterstraße“. Und seit Jahren passiert nichts. Nun ruft die Linke zum Protest auf.

Von Jacob Gehring

In einem offenen Brief an Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan kritisiert Peter Gutzeit (Die Linke) den Mangel an öffentlichen Toiletten in der Osterstraße. Um seine Forderung zu unterstreichen, greift er außerdem zu einer ungewöhnlichen Protestaktion am kommenden Samstag.

Anzeige

Offener Brief an Umweltsenator

In dem offenen Brief kritisiert Gutzeit die „Unfähigkeit“ der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA), „im wichtigsten Eimsbütteler Einkaufsort, der Osterstraße, endlich eine öffentliche und barrierefreie ‚Toilette für alle‘ zu errichten“.

Er verweist darauf, dass die Eimsbütteler Bezirksversammlung mehrfach dafür gestimmt habe, das Vorhaben umzusetzen. Doch nichts sei geschehen.

Letzte öffentliche Toilette musste 2010 weichen

Hintergrund des Konflikts ist der Abbau des alten WC am Unnapark, das sich am Eingang zwischen Deutscher Bank und Dönerladen befand. Dort entstand vor fast 15 Jahren ein barrierefreier Zugang zum Park – aber kein Ersatz für die abgebaute Toilette.

Die Eimsbütteler Bezirksversammlung versuchte in der Folge mehrmals, eine neue Toilette zu installieren. Zusammen mit Ellen Schuttrich (CDU) gründete der Linken-Politiker Gutzeit 2018 sogar eine überparteiliche Initiative. 2022 starteten sie zudem eine Unterschriftenaktion. Immer wieder scheiterten sie an der BUKEA.

Diese erklärte unter anderem, dass kein „genehmigungs- und konsensfähiger Standort“ zu finden sei. Dabei spielten etwa Sicherheitsbedenken und der Verlust von Grünflächen eine Rolle.

Protestaktion am Fanny-Mendelssohn-Platz

Um auf die Dringlichkeit einer öffentlichen Toilette hinzuweisen, geht Gutzeit jetzt noch einen Schritt weiter. Am Samstag, 13. April, veranstaltet er ab 12 Uhr auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz an der Osterstraße ein öffentliches „Piss-In“.

Die Idee der „Piss-Ins“ stammt aus der Frauenrechtsbewegung und diente dazu, für mehr Frauentoiletten im öffentlichen Raum zu demonstrieren. Bei der Aktion am Samstag wird sich eine Seniorin hinter einem Vorhang auf eine Toilette setzen. Nach Angaben Gutzeits soll so eine symbolische Toiletteneröffnung gefeiert werden. Anschließend ist eine kleine Demonstration auf dem Platz und um die Kreuzung herum geplant.


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft der Männer. In vielen Eimsbütteler Lokalen gibt es die Möglichkeit, die Spiele zu sehen – hier findest du eine Auswahl.

Gin-Tasting, Hilfe beim Online-Banking oder Praktikumsbörse: Daan Scheffer und David Kunze verwandeln die Haspa-Filialen in der Osterstraße in Nachbarschaftstreffs.

Wir präsentieren die 35. Ausgabe des Eimsbütteler Nachrichten Magazins – und stellen Ehrenamtliche aus Eimsbüttel vor. Jetzt druckfrisch am Kiosk ums Eck.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
arc restaurant

Eppendorfer Weg 58
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern