Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Osterstraße

...

Sie wollen Eimsbüttels Kopf-Nuss-Bilanz steigern: Seit Juli hat der Nussladen “KERNenergie” geöffnet. Das besondere Röstverfahren zeichnet die Nüsse aus.

Die Ornamente an der Eimsbütteler Brücke erinnern an Hakenkreuze – mit dem Nationalsozialismus haben sie aber nichts zu tun. Nun will die SPD mit einer Infotafel aufklären.

In dem verwahrlosten Gebäude in der Osterstraße 162 wohnen seit Jahren keine Mieter mehr – obwohl ein Gesetz Leerstand verbietet. Wie geht es mit dem „Schimmelhaus” weiter?

Das Eimsbütteler Osterstraßenfest ist schon einmal verschoben worden. Jetzt haben die Veranstalter die Großveranstaltung komplett abgesagt.

Bin ich immun gegen das Coronavirus? Wer mit Covid-19 infiziert war und eine mögliche Immunität herausfinden möchte, kann sein Blut in der Praxis auf Antikörper testen lassen.

Einkaufen in Zeiten der Corona-Krise kann anstrengend sein. Das Start-up Chris Kochtüte könnte mit seinem neuen Konzept helfen.

Gründerinnen im Schnelldurchlauf: Mit „Faire Fritzi“ wollen zwei Schwestern Eimsbüttel mit fairer Mode ausstatten. Wie sie sich in vier Monaten den Traum vom eigenen Laden erfüllten.

“Ihre Sendung konnte leider nicht zugestellt werden” – dieser Zettel im Briefkasten soll nun Vergangenheit sein. Denn Paketboxen an Hamburger Bahnhöfen sollen Zustellungen erleichtern und umweltfreundlicher gestalten.

Viele Eimsbütteler nutzen die regelmäßigen verkaufsoffenen Sonntage an der Osterstraße. Doch die Sonntagsöffnungen sind für den „Osterstraße e.V.“ teuer und kaum mehr zu finanzieren. Was muss sich ändern?

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen