Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel +

Mit Eimsbüttel+ hast Du Zugriff auf alle Plus-Inhalte der Eimsbütteler Nachrichten. Wir stellen exklusiven Online-Content für dich bereit. Zudem kannst du Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen -jederzeit auf allen Geräten für dich verfügbar (Smartphone, Tablet, PC, MAC).

Exkl. Online-Content
3 Tage kostenlos testen
Print-Artikel online lesen

Eimsbüttel diskutiert, ob „oben ohne“ im Schwimmbad für alle gelten soll. Unsere Autorin findet, wer damit ein Problem hat, sollte draußen bleiben – und plädiert für Macker-freie Schwimmbäder.

Der neue Mini-Stadtteil mit 900 Wohnungen zwischen Unna- und Quickbornstraße nimmt Form an: Zehn Architekturbüros entwickeln derzeit in einem Wettbewerb ihre Ideen. Wann ihre Ergebnisse vorliegen.

Mehr Grün für die Stadt: Das ist das Ziel von „WeField“. Die Gründer bepflanzen Hamburg. Am Ende soll es einen Stadtwald in Eimsbüttel geben.

Sein Leben gleicht einem modernen Märchen. Armer Junge wird reicher Rockstar, verliert sich in Drogen und findet zur Einsicht. Es sind die Stürze, die Franz Plasas Geschichte ausmachen. Und die Momente danach. Über einen Mann, dessen Hits mehr Menschen kennen als seinen Namen.

Cornelia Poletto kommt mit dem „Palazzo“-Spiegelpalast auf die Grünfläche am Dammtor. Die Genehmigung dafür ist an bestimmte Auflagen geknüpft.

Ein Mann, der mehrere Male den Bio-Supermarkt “Tjaden’s” überfallen haben soll, wurde erst festgenommen, dann freigelassen – und ist jetzt erneut in Haft.

Radfahrende sehen hier nicht mehr rot: In der Bogenstraße gibt es jetzt zwischen Kaiser-Friedrich-Ufer und Beim Schlump eine „Grüne Welle“. Negative Auswirkungen auf den Autoverkehr soll es nicht geben.

Anna Kantel bringt in Collagen zusammen, was nicht zusammengehört. Oder vielleicht doch?

Claudia Mohr und John Schierhorn vom Stadtteil-Kulturhaus „Schrödingers“ unterstützen Obdachlose, Geflüchtete und Bedürftige. Für ihr gemeinnütziges Engagement haben sie den Bürgerpreis Eimsbüttel erhalten.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern