Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Sven Lorenz, Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg, Katharina Fegebank, Wissenschaftssenatorin und Prof. Dr. Hauke Heekeren, Präsident der Universität Hamburg, schneiden zur Eröffnung eine Torte an
Sven Lorenz, Katharina Fegebank und Hauke Heekeren (v.l.) schneiden zur Eröffnung der Mensa eine Torte an. Foto: Christiane Tauer
Universität Hamburg

Mensa im Philosophenturm wiedereröffnet

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank hat am Freitag die Mensa im Philturm eröffnet. Von Pasta über Salate bis Wokgerichte gibt es dort eine große Auswahl.

Von Christiane Tauer

Nach umfangreichen Sanierungen und rund ein halbes Jahr nach der Wiedereröffnung des Philosophenturms hat am Freitag auch die Mensa im Universitätsgebäude am Von-Melle-Park 6 ihren Betrieb aufgenommen.

Die Studierenden können täglich aus drei Essensangebote wählen, außerdem gibt es zahlreiche vegetarische und vegane Speisen.

Anzeige

Mensa mit Torte eröffnet

Mexikanischer Bohnentopf, vegane Bällchen oder lieber Pasta mit Spinat? Am Freitag hatten die Besucherinnen und Besucher der Mensa im Philturm die Qual der Wahl. Noch dazu wurden sie von einer prominenten Besucherin überrascht: Wissenschaftssenatorin und Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank.

Sie war zur Wiederöffnung der Mensa gekommen und schnitt gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Studierendenwerks Sven Lorenz und Uni-Präsident Hauke Heekeren symbolisch eine Eröffnungs-Torte an. Die Stücke verteilten sie unter den anderen Mensagästen.

Kein echtes Campusleben ohne Mensa

„Dieser Ort wurde sehnsüchtig erwartet“, sagte Fegebank. Die Mensa sei ein Raum für Begegnungen, Austausch und neue Ideen – die bei guter Verpflegung am besten entstünden. „Ich danke dem Studierendenwerk und all den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die jeden Tag dafür einstehen, dass eine gesunde Mahlzeit nicht vom Geldbeutel abhängt.“

Auch Unipräsident Heekeren betonte, wie wichtig eine Mensa für das Campusleben sei. „Sie ist eine feste Institution, die das tägliche universitäre Leben prägt und bereichert.“ Mit ihrer Fertigstellung sei jetzt der letzte fehlende Teil des Philosophenturms vollendet.

Täglich drei Essen zur Auswahl

Mensaleiter Alexander Schollenberger führte die Gäste im Anschluss durch die Räumlichkeiten und erläuterte das kulinarische Konzept. So wird es täglich neben den drei Tagesessen auch eine Auswahl an Pasta, Gemüse und Süßspeisen geben.

Studierende, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität sowie Externe können sich zudem an zwei Salatstationen und einer Spezialitätentheke bedienen, an der Speisen der Levante-Küche aus dem östlichen Mittelmeerraum oder asiatische Wokgerichte im Angebot sind. Die Zubereitung erfolgt mit ausschließlich neuer, energieeffizienter Küchentechnik.

Die Mensa hat durchgehend von 8 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und umfasst auch ein Frühstücksangebot.


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Wir präsentieren die 35. Ausgabe des Eimsbütteler Nachrichten Magazins – und stellen Ehrenamtliche aus Eimsbüttel vor. Jetzt druckfrisch am Kiosk ums Eck.

Am 9. Juni treten Eimsbüttels Bezirkspolitiker zur Wahl an. Was die Parteien in ihren Wahlprogrammen versprechen.

Am 9. Juni findet die Bezirksversammlungswahl und die Europawahl statt. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Wahlen gibt es hier.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
arc restaurant

Eppendorfer Weg 58
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern