Niendorf

Winternothilfe
Neuer Wohncontainer für Obdachlose in Niendorf

In Niendorf wurde gestern ein neuer Wohncontainer für einen Obdachlosen aufgestellt. Dies geschah mit Unterstützung von der Bürgerinitiative “Hilfe für Hamburger Obdachlose”, die sich für Menschen in Not einsetzt und diesen eine Überwinterungsmöglichkeit mit gebotenem Rückzugsort anbietet.

Verkehrsunfall
Verkehrsunglück in Niendorf

Am gestrigen Nachmittag kam es in Niendorf zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Auto mit einem Motorrad. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Buchhandlungen
Bonuskarten für Lesungen

Vier Buchhandlungen schließen sich zusammen und führen eine Bonuskarte für Lesungen ein. Wer zehn Lesungen besucht, kann die nächste kostenfrei besuchen. Zwei der vier Buchhandlungen sind aus Eimsbüttel.

Feuerwehr
Brand in Niendorfer Pflegeheim

Nach einem Kellerbrand mussten Teile eines Pflegeheims in Niendorf von der Feuerwehr evakuiert werden. Eine Person musste wegen einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Polizei
Gestohlene Fahrräder werden ausgestellt

Im Frühling stellte die Polizei Hamburg rund 2000 Fahrräder bei einer Durchsuchung von vier Lagerhallen sicher. Nun stehen zwei Termine fest, an denen Bestohlene in der Halle nach ihren Fahrrädern Ausschau halten können.

Kunstvernissage
pART of us!

Am Donnerstag fand in den Hallen der Handeskammer die Vernissage zur Ausstellung “pART of us” statt. Sechs Künstler aus Syrien, dem Iran und dem Irak stellen noch bis Sonntag ihre Kunstwerke aus. Das Besondere: Sie alle leben in den Erstaufnahmeeinrichtungen des ASB in Niendorf.

Sanierung
Restaurierung der Villa Mutzenbecher

Am Donnerstag starteten Kulturbehörde und der Verein “Werte erleben e.V.” die offizielle Sanierung der Villa Mutzenbecher. Die Villa im Niendorfer Gehege wird bis 2020 denkmalgerecht saniert. Dabei sind Schüler, Auszubildende und Studierende maßgeblich an der Instandsetzung der Gründerzeitvilla beteiligt.

Flüchtlingshilfe
Flüchtlingskinder bekommen neue Sportfläche

In der Erstaufnahmestelle Schmiedekoppel in Niendorf wurde am Dienstag eine Sport- und Spielfläche inklusive Fußballfeld eröffnet. Das Projekt wurde vom Arbeiter-Samariter-Bund Hamburg mit Unterstützung der Initiative Bild hilft e.V. – “Ein Herz für Kinder” realisiert.

Schließung
Niendorf kämpft um Flüchtlingsunterkunft

In Niendorf engagieren sich viele Anwohner und Ehrenamtliche für das Fortbestehen der Flüchtlingsunterkunft in der Paul-Sorge-Straße. Die Stadt will das Containerdorf bis zum 30. August schließen. Die Bewohner wollen aber in Niendorf bleiben.

Kunst in Niendorf
Total verfilzt

Masken, Figuren, Handpuppen, Damenhüte und einige Prominente, alle aus Filz, sind ab dem Wochenende in Niendorf zu bewundern. Die Ausstellung der Künstlerin Sigrid Timm beginnt am Freitagnachmittag.

Emu Logo