Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Hoheluft

Aktuelle News aus Hoheluft findest du hier in der Übersicht.

Hoheluft-Ost und Hoheluft-West zählen zu den am dichtesten besiedelten Stadtteilen Deutschlands. Dementsprechend eng wird es manchmal auf den Straßen. Zum Beispiel in der vielbefahrenen Hoheluftchaussee: In den zahlreichen Boutiquen und Supermärkten bieten sich den Anwohnern so einige Einkaufsmöglichkeiten.

Trotzdem geht es in Hoheluft auch dörflich zu. Wie im ruhigen Eppendorfer Weg. Hier reihen sich Bistros, Cafés und Restaurant aneinander und laden zur kulinarischen Entdeckungsreise ein. Besonders beliebt: die Eppendorfer Grillstation, die aus der Fernsehserie „Dittsche“ mit Olli Dittrich bekannt ist.

Wem das bunte Treiben zu viel wird, der entspannt sich im Mansteinpark.  Der Grünstreifen am Isebekkanal wird von Anwohnern zum Spazierengehen und Entspannen genutzt. Übrigens: Der drei Kilometer lange Kanal mündet in der Alster.

Architektonisch sind beide Stadtteile von den edlen Bauten der Gründerzeit geprägt. Wohl einer der Gründe, warum das Generalsviertel in West und die Falkenried-Terrassen in Ost zu den begehrtesten – aber auch teuersten – Wohnadressen der Stadt gehören.

...

Am Samstag fahren in ganz Hamburg keine Busse und U-Bahnen. Grund dafür ist ein erneuter Warnstreik in den Verkehrsbetrieben.

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Im Bezirk Eimsbüttel hat die Sieben-Tage-Inzidenz die 100er-Marke unterschritten. Der Wert ist der niedrigste unter den Hamburger Bezirken.

Die Grüne Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen ruft dazu auf, jeden Tag im Bezirk Eimsbüttel ein Stück Müll aufzuheben und zu entsorgen. Fotos von originellen Fundstücken werden auf Instagram gesammelt.

Durch ein Protest-Plakat an der „Postliesl“ haben es viele Anwohner erfahren: Ihre Post ist bald weg. Die nächstgelegene Filiale im „XXL Kiosk“ ist laut Eppendorfer Bürgerverein bereits überlastet.

Wenige Blätter Papier, die das Leben schwer machen können: der Mietvertrag. Was zwischen den Zeilen steht, erfahren Mieter oft zu spät. Welche Sorgen beschäftigen Eimsbütteler Mieter? Sylvia Sonnemann, Spezialistin für Mietrecht und Geschäftsführerin von „Mieter helfen Mietern“, hat sich der Probleme angenommen.

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder haben sich heute auf neue Regeln zur Eindämmung der Pandemie geeinigt. Sie treten am 2. November in Kraft.

Der Hamburger Senat hat weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens beschlossen. Die Regeln treten am Montag in Kraft – darunter eine Einschränkung für private Treffen.

Seit Mai steht Michael Osterburg im Verdacht, Gelder der Grünen veruntreut zu haben – nun hat er die Partei verlassen. Seine Ex-Partnerin Anna Gallina schweigt zu den Vorfällen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern