arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
arrow_forward

ETV Hamburg

info Mehr Infos
directions Route

place Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
phone +49 40 4017690

explore etv-hamburg.de

map Karte öffnen

Eimsbüttel vereint: Mit rund 13.000 Mitgliedern ist der Eimsbütteler TV (ETV) einer der größten Breitenportvereine in Hamburg und Deutschland. Das Sportzentrum Bundesstraße bildet den Hauptsitz des Vereins und liegt im Herzen Eimsbüttels. Dort warten ein abwechslungsreiches Sportangebot für Jung und Alt, gut ausgestattete Sporthallen und Gymnastikräume, sowie das ärztlich betreute vereinseigene Fitness- und Gesundheitszentrum (www.etv-studio.de).

Der ETV bietet ein umfangreiches Breitensportangebot, von Aikido über Boxen, Tischtennis bis hin zu Volleyball ist in den 23 Abteilungen für jeden das passende Sportangebot dabei. Zum Angebot zählen auch zahlreiche Trendsportarten wie Tag-Rugby, Parkour oder Hula-Hoop. Das vielfältige Angebot wird durch Fitness-, Yoga-, und andere Gesundheitskurse ergänzt.

 

 

ETV-Studio

ETV-Studio

Das vereinseigene Fitnessstudio bildet den Kern des Sportzentrums an der Bundesstraße. Gesundheit und angemessene Beratung stehen hier im Vordergrund, neben den kompetenten Trainern sind ärztliche Untersuchungen und eine Sprechstunde mit Physiotherapeuten in das Angebot integriert. Das Training findet in dem vielfältig ausgestatteten Studiobereich und in den zahlreichen Kursen des Studios statt. Nach dem Sport steht der Wellnessbereich mit finnischer und mit Biosauna bereit, um für die nötige Entspannung zu sorgen.

Fitgym

Aus dem Kursangebot von Studio und Turn- und Gymnastikabteilung ist seit 2016 das neue „Fitgym“-Programm entstanden, in dem alle Kursangebote des Vereins zusammengefasst sind. Das Programm deckt alle Bereiche von Herz-Kreislauf über Haltungskurse und klassische Workouts bis hin zu Yoga und Pilates ab.

 

 

Angebote für die Kleinen

Für den Nachwuchs geht es bereits im Alter von zehn Monaten mit Pampersgymnastik los, über die Outdoor-Knirpse und die Kinder-Sport-Schule (www.kiss-hamburg.de) gibt es viele Angebote speziell für die Kleinen.

 

Schwimmschue-Turmweg

Schwimmschule Turmweg

Mit der Schwimmschule Turmweg bietet der ETV sowohl für Kinder als auch Erwachsene Schwimmkurse für alle Leistungsklassen an. Von der ersten Erfahrung im Wasser über Schwimmtechnik bis zum Erwachsenensport finden sich in der Schwimmschule für jeden passende Schwimmkurse.

 

Ein Leben lang Sport treiben

Beim ETV kann lebenslang Sport getrieben werden, sowohl in den einzelnen Sportarten als auch mit dem speziellen Programm “Spätlese 55+”, das Interessierten regelmäßig Wanderungen, Bustouren und interessante Unternehmungen bietet. Beim Rehasport kann zudem dafür gesorgt werden, dass Fitness und Wohlbefinden bestehen bleiben.

 

Zwei Sportzentren – Bundesstraße und Hoheluft

Neben dem Sportzentrum an der Bundesstraße mit seinen Hallen, den Beachplätzen und dem Fußballkunstrasen bietet auch das Sportzentrum Hoheluft einiges. Dort steht die Dreifeldhalle, die für verschiedene Sportarten genutzt wird, es gibt einen weiteren Beachplatz, die Tennisplätze und die Tennishalle, sowie den zweiten Fußballkunstrasen.

 

Leistungssport auch auf Bundesliganiveau

Die Wasserballerinnen des ETV spielen in der Bundesliga.
Die Wasserballerinnen des ETV spielen in der Bundesliga.

Der ETV wird im Norden und deutschlandweit auch von seinen Leistungsmannschaften vertreten. Softballerinnen, Floorballer und Wasserballerinnen sorgen in der Bundesliga für Aufsehen, die Volleyballerinnen spielen in der dritten Liga. Zudem gibt es zahlreiche erfolgreiche Einzelsportler in verschiedenen Disziplinen wie Fechten oder Judo.

 

Ob Leistungssport, Fitness oder Spaß:
ETV – die ganze Welt des Sports.

 

Kontakt

access_time

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:30 - 22:30
  • Dienstag: 08:30 - 22:30
  • Mittwoch: 08:30 - 22:30
  • Donnerstag: 08:30 - 22:30
  • Freitag: 08:30 - 22:30
  • Samstag: 09:00 - 19:30
  • Sonntag: 09:00 - 19:30
  • Feiertags:

ETV Hamburg bietet ...

Anzeige

News

18. Juni 2019

Pflege
Neue Pflegeausbildung: Schnelsener Albertinen Schule macht es vor

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist ein Problem. Eine Reform der Pflegeausbildung soll daran etwas ändern. Bundesministerin Giffey und Hamburger Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks schauen sich an der Schnelsener Albertinen Schule an, ...

Catharina Rudschies
13. Juni 2019

Neueröffnung
“Kokosmädchen”: Handgestochene Tattoos im Henriettenweg

"Kokosmädchen" hat im Henriettenweg ein Tattoostudio eröffnet. Denise Pittelkow setzt auf minimalistische Motive, die sie per Hand sticht. Ihrer Meinung nach hat die "Handpoke-Technik" viele Vorteile. ...

Alicia Wischhusen
13. Juni 2019

Nachverdichtung
Stellinger Markt: Ein neues Quartier für Eimsbüttel

Am Sportplatzring in Stellingen entsteht ein neues Quartier mit Wohn- und Flaniermöglichkeiten. An dem Bauprojekt sind insgesamt vier Bauunternehmen und mehrere Architektenbüros beteiligt. 2020 soll der erste Abschnitt fertiggestellt werden. ...

Alicia Wischhusen
7. Juni 2019

Perspektivwechsel
Einen Tag im Rollstuhl mit Oliver Schmidt

Wie ist es, seinen Alltag mit dem Rollstuhl zu bewältigen? Der Eimsbütteler Oliver Schmidt hat ein Projekt ins Leben gerufen, um Menschen diese Perspektive erleben zu lassen. Unsere Autorin hat ...

Catharina Rudschies
Veranstaltung am 15. Juni um 11:00

Karl Schneider Fest

Das 1929 errichtete Eckgebäude in der Osterstraße 120 Ecke Heußweg 33 wurde von dem Architekten Karl Schneider entworfen und begründete bereits damals zusammen mit dem ebenfalls von Karl Schneider geplanten ...

Sahra Vittinghoff
5. Juni 2019

Tanztheater
Zwischen Individuum und Gruppe: Tanzprojekt “Emergenz” feiert Premiere

Im Rahmen des Live Art Festivals präsentiert "Kampnagel" vom 5. bis 8. Juni die Massenperformance "Emergenz" des chilenischen Choreografen Jose Vidal. Vier teilnehmende Tänzer aus Eimsbüttel erzählen, worum es geht. ...

Sahra Vittinghoff
5. Juni 2019

Sport
Spielplan der Beachvolleyball-WM 2019 steht fest

Gestern wurde der Spielplan der diesjährigen Beachvolleyball-WM ausgelost. Auch die Hamburger Sportler Laura Ludwig, Margareta Kozuch, Julius Thole und Clemens Wickler nehmen an der Weltmeisterschaft am Rothenbaum teil. ...

Alicia Wischhusen
4. Juni 2019

Neueröffnung
Herzgrün: Österreichische “Schmankerlstube” eröffnet im Heußweg

Das "Herzgrün" im Heußweg führt österreichische Feinkost. Der naturverbundene Geschäftsführer Gunnar Heydenreich ist Österreicher durch und durch. ...

Alicia Wischhusen
2. Juni 2019

Neueröffnung
“Mia Mio”: Nachfolger von “Die Pampi”

In den Räumlichkeiten des ehemaligen Cafés "Die Pampi" hat vor einigen Wochen das Café "Mia Mio" eröffnet. Der Wechsel kam für eine der Parteien nicht ganz freiwillig.  ...

Sahra Vittinghoff
31. Mai 2019

Eidelstedter Kulturhaus
Hakenkreuze auf Ausstellungsobjekte zu NSU-Morden gemalt

In den vergangenen Monaten wurde das Eidelstedter Bürgerhaus mehrfach mit Hakenkreuzen beschmiert. Die Symbole aus der Nazizeit Deutschlands wurden unter anderem an Objekte einer Ausstellung zum Thema der NSU-Morde gemalt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige