Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Grindelviertel

...

Seit zwanzig Jahren setzt sich Harriet Witte für ein lebenswertes Quar­tier ein. Ihre Arbeit dreht sich vor allem um den Menschen und seine Bedürfnisse.

Mit ihrem neuen Spielprogramm setzen die Hamburger Kammerspiele ein Zeichen gegen Rechts und bringen junge Schauspieler auf die Bühne. Was geplant ist.

In der Hartungstraße im Grindel wird gebaut – zum dritten Mal in vier Jahren. Anwohnende und Ladenbesitzer fühlen sich im Stich gelassen.

Kurz vor den Bezirkswahlen streiten die demokratischen Parteien in Eimsbüttel über den richtigen Umgang mit der AfD. Die Grünen werfen der SPD vor, die Brandmauer fallen zu lassen.

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank hat am Freitag die Mensa im Philturm eröffnet. Von Pasta über Salate bis Wokgerichte gibt es dort eine große Auswahl.

Von Naturschutzgebieten hat jeder schon gehört. Eine Institution im Grindel überträgt das Konzept nun auf die Kunst und schafft ein Kunstschutzgebiet. Wie Eimsbüttel dabei zum Vorreiter wird.

Nach den Grabungen im Grindelviertel geht der Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge in die nächste Phase. Jetzt hat der Bund einen Zuschuss von 13,2 Millionen Euro zugesichert.

Trotz der aktuellen Ereignisse im Nahen Osten halten die Veranstalter der „Jüdischen Kulturtage“ an ihrem Programm fest. Im Rahmen der mehr als 40 Veranstaltungen wird auch an die Reichspogromnacht erinnert.

Die „Hamburger Energiewerke“ bauen ab 2024 eine neue Fernwärmeleitung durch Eimsbüttel. Welche Haushalte davon profitieren und was das für den Straßenverkehr bedeutet.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern