Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Essen

...

Seit August gibt es im „Café Büchner“ in der Lenzsiedlung einen sozialen Mittagstisch – gekocht wird vor Ort. Ein Teil des Essens geht an Schulen und Projekte für Obdachlose in Hamburg und Umgebung.

Im Herbst will Cornelia Poletto mit ihrer Dinnershow „Palazzo“ auf die Kleine Moorweide am Dammtor ziehen. Doch Eimsbüttels Politik ist sich noch nicht sicher, ob sie das gut findet.

„Die Dietrich kocht!“ Henry Thedens gibt die Diva: „Es ist ne gute Show, gute Unterhaltung zu gutem Essen“.

Eine Arbeit zu finden, ist in Deutschland besonders für
geflüchtete Frauen schwer. Das Projekt „Chickpeace“ bietet Perspektiven – und will mit dem Konzept eine Blaupause für andere Städte schaffen.

Eine Fundgrube für unbekannte Produkte: In Eimsbüttel macht der „Besonders Laden“ auf. Jeden Freitag gibt es hier Design, Handgemachtes und Essen zu kaufen. Die Inhaberin organisiert bereits den „Besondersmarkt“.

Vor drei Jahren eröffnete in Eimsbüttel Deutschlands erste vegane Kochschule. Hier treffen sich Veganer und Nichtveganer zum Zubereiten der verschiedensten Speisen. Das Konzept von Roman Witt und Arne Ewerbeck findet großen Anklang. Am 3. August feiert die Kochschule „Kurkuma“ Geburtstag.

Etwas abseits des Trubels der Osterstraße befindet sich an der Ecke Heußweg und Eidelstedter Weg das „Hatari Pfälzer Stube“. In gemütlicher Atmosphäre kann der Gast dort Pfälzer Spezialitäten genießen.

Am Schlump oder an der Hoheluftbrücke, wohl jeder Eimsbütteler hat es schon einmal gesehen: Das Lastenfahrrad mit der Aufschrift „Chris‘ Kochtüte“.

Wenn morgens um vier Uhr die Welt noch schläft, entsteht in der „Backstube“ der kleinen Konditorei eines der besten Franzbrötchen Hamburgs. Eimsbütteler stehen Schlange dafür. Was ist das Geheimnis dieses magischen Rezepts? Die Antwort ist einfach. Keine Zauberei. Einfach nur handgemacht. Text: Johanna Hänsel Fotos: Carolin Martz

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern