Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Protest

...

Bei Rente denken viele an Bingo, Schnapspralinen und Fernsehzeitung. Wenige an Antifa. Muss kein Wider­spruch sein, finden die OMAS GEGEN RECHTS. Was treibt sie an, im Alter auf die Straße zu gehen? Ein Zoom-Date mit den Eimsbütteler OMAS.

150 Pflegekräfte haben vor dem UKE protestiert. Für bessere Arbeitsbedingungen. Und eine bessere Versorgung der Patienten.

Im Viertel eingesammelt, bei den Grünen entsorgt: Mit Visitenkarten von Autohändlern wollten Unbekannte gegen illegale Müllentsorgung protestieren.

Unbekannte haben vor der Grünen-Geschäftsstelle Protestplakate angebracht. Sie kritisieren die Aussagen von Katharina Fegebank zu den Polizeieinsätzen am 1. Mai.

Die Postbank streicht weitere Filialen in Eimsbüttel: Am 13. April schließt die Niederlassung in der Schlüterstraße – ersatzlos.

Das Ende des „Postbank“-Finanzcenters in der Hoheluftchaussee hat große Proteste ausgelöst. Nun soll auch die Filiale in Rotherbaum schließen – so bald wie möglich.

Durch ein Protest-Plakat an der „Postliesl“ haben es viele Anwohner erfahren: Ihre Post ist bald weg. Die nächstgelegene Filiale im „XXL Kiosk“ ist laut Eppendorfer Bürgerverein bereits überlastet.

Am Dienstag, den 30. Juli haben die Aktivisten der Umweltbewegung „Extinction Rebellion“ bei der Apostelkirche in Eimsbüttel „rebelliert“. Der Umwelt zu Liebe leisten sie gewaltfreien, zivilen Ungehorsam. Wie sieht das aus?

Der Pflegenotstand betrifft auch die Berufsgruppe der Therapeuten. Mit der Kreideaktion #therapeutenamlimit will die Eimsbüttelerin Rieke Guhl auf die Belastungen aufmerksam machen und die gleichnamige Organisation unterstützen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern