Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: LAB Länger Aktiv Bleiben e.V.
Gesundheit, Verein

LAB Lange Aktiv Bleiben e.V. – Treffpunkt Eimsbüttel

Doormannsweg 12
Hamburg

+49 40 28 78 43 17
labhamburg.de/

Öffnungszeiten

Montag10:00 - 20:30
Dienstag09:45 -20:30
Mittwoch13:00 - 18:00
Donnerstag10:00 - 20:30
Freitag10:00 - 18:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Der Treffpunkt befindet sich im bekannten Stadtteilzentrum Hamburg-Haus mit der angrenzenden Bücherhalle am Rande des schönen Wehbers Parks. Durch die verkehrsgünstige Anbindung an den U-Bahnhof oder die Metrobusse ist der Treffpunkt sehr leicht zu erreichen.

Unsere Gäste schätzen besonders die lichtdurchfluteten Räume zum gemütlichen Geselligkeitstreffen, in denen wir auch ein vielseitiges Angebot präsentieren. Besonders hervorzuheben sind die diversen Computerkurse für Einsteiger bis Fortgeschrittene. Wer einfach nur surfen mag, kann dies auch in dem Internet-Café tun.

Zu dem Angebot des Treffpunkts gehören u.a.: Literaturkreis, Gedächtnistraining, Kunstausstellungen, Schach, Skat, Bridge, Skip-Bo, Stricken, Nähen, Basteln, Gymnastik, Yoga und Tanzen 50+.

„Nadel und Faden! Wir nähen oder stricken mit Herz und für soziale Einrichtungen“ im LAB Eimsbüttel

Unsere neu gegründete Näh- und Strickgruppe näht und/oder strickt jeden Mittwoch von 10 – 13 Uhr gemeinsam im Hamburg-Haus und möchte im Quartier oder auch in ganz Hamburg mit ihren Nähprojekten soziale Einrichtungen unterstützen. Wir sind für alle Arten von Projekten offen. Allerdings sollten diese für Nähanfänger geeignet sein. Ausgediente Kleidung kann z.B. gemeinsam be- und verarbeitet werden, aber natürlich auch für den Eigenbedarf. Außerdem möchten wir auch für das Projekt „Stricken für Frühchen“ z.B. Decken/ Söckchen etc. stricken. Unterstützen Sie uns gern dabei! Wir freuen uns auch über Woll- und Stoffspenden oder Strick- und Nähzubehör! Wer für den Eigenbedarf nähen oder stricken möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen und wird von den beiden Kursleitungen unterstützt. Nähmaschinen sind vorhanden!

Wir möchten mit unserem Angebot nicht nur unser Programm erweitern, sondern ganz besonders kreative Menschen zusammenbringen, die Freude am Nähen und Stricken haben, und die sich im Quartier für andere soziale Einrichtungen engagieren möchten. Wir wünschen uns als Verein, den kooperativen und sozialen Gedanken voranzutreiben und so andere Einrichtungen zu unterstützen.

Unser Angebot „Nadel und Faden“ steht allen LAB-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Interessierte Stadtteilbewohnern sind natürlich jederzeit willkommen.

Foto: LAB Länger Aktiv Bleiben e.V.
Foto: LAB Länger Aktiv Bleiben e.V.

LAB Geschäftsstelle, Tel.: 040/55 77 93 80 info@labhamburg.de

Anzeige
Anzeige