Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Kleine Konditorei Lutterothstraße. Foto: Nele Deutschmann
Lebensmittel » Bäckerei, Essen & Trinken, Lebensmittel » Konditorei

Die kleine konditorei

Lutterothstraße 9-11
20252 Hamburg

+49 40 60 03 90 90
kleine-konditorei.com/

Öffnungszeiten

Montag06:00 - 18:30
Dienstag06:00 - 18:30
Mittwoch06:00 - 18:30
Donnerstag06:00 - 18:30
Freitag06:00 - 18:30
Samstag07:00 - 18:00
Sonntag07:30 - 18:00

Seit 1964 versorgt die kleine konditorei nicht nur Eimsbüttel, sondern auch über die Grenzen unseres schönen Stadtteils hinaus Kunden mit diversen Köstlichkeiten aus eigener Herstellung.

Wenn morgens um vier Uhr die Welt noch schläft, entsteht in der “Backstube” der kleinen konditorei eines der besten Franzbrötchen Hamburgs. Eimsbütteler stehen Schlange dafür. Was ist das Geheimnis dieses magischen Rezepts? Die Antwort ist einfach. Keine Zauberei. Einfach nur handgemacht. Aber dafür stehen Eimsbütteler an einem Samstagmorgen freiwillig 20 Minuten für ein Brötchen an.

Und genau das ist uns als traditioneller Handwerksbetrieb wichtig: Die Herstellung in unseren eigenen Produktionsräumen, denn nur auf diese Weise können wir auf beste Zutaten vertrauen und sie für unsere Kunden in leckere Backqualität nach gehegten und gepflegten Familienrezepten verwandeln. Unsere Kunden sagen, das ist Qualität, die man in jedem Krümel schmeckt – wir sagen, das alles ist für ein traditionelles Unternehmen mit modernen Maßstäben selbstverständlich!

Samstagmorgen und man steht freiwillig 20 Minuten für ein Brötchen an: Das machen schließlich alle so! Foto: Eimsbütteler Nachrichten

Vier Filialen betreibt die kleine konditorei in Eimsbüttel – In der Osterstraße, im Langenfelder Damm, in der Lutterothstraße und in der Warnstedtstraße. Die kleine Konditorei ist einer der in Deutschland selten gewordenen traditionellen Handwerksbetriebe, in denen noch alles selbst gebacken wird. In der Warnstedtstraße produzieren von frühmorgens bis zum frühen Nachmittag die Mitarbeiter alles, was die Filialen tagsüber verkaufen.

Ab und zu muss auch mal feiner gearbeitet werden.

Anzeige
Anzeige