Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Sperrung

Wegen Bauarbeiten am Trinkwassernetz wird der Heußweg auf einer Spur für zwei Wochen für den Autoverkehr gesperrt.

Autofahrer müssen sich ab Anfang Juli auf Sperrungen der Straße Doormannsweg auf Höhe des Alsenplatzes einstellen. Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) plant die Straße zu sanieren.

Der erste der insgesamt drei Deckel für die A7 feiert seine Fertigstellung. Dieses Wochenende kommt es, aufgrund der Lenkung des Verkehrs in den darunter liegenden Tunnel, zur Sperrung der A7. Entsprechende Umleitungen sind eingerichtet.

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Brücke Frohmestraße in den Morgenstunden des 20. Juni für den Kraftverkehr gesperrt.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird eine A7-Auf- sowie Abfahrt in Schnelsen und Schnelsen-Nord gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Die Sperrung der Kollaustraße nach dem Wasserrohrbruch Anfang Mai dauert länger an als ursprünglich gedacht. Vermutlich ab nächster Woche wird die Straße dann komplett freigegeben.

Hamburg A7: Ab dem 10. April kommt es zu zwei nächtlichen Teilsperrungen der Autobahn zwischen Autobahnauffahrt HH-Schnelsen-Nord und dem Autobahndreieck HH-Nordwest. Umleitungen werden ausgeschildert.

Am 14. März kommt es aufgrund von Wartungsarbeiten an der Behelfsbrücke Heidlohstraße zu kurzzeitigen Sperrung in den Morgenstunden.

Wegen eines Notarzteinsatzes musste am Dienstagmorgen eine Teilstrecke der U-Bahn-Linie 2 gesperrt werden.