Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Kita

...

Die Eimsbütteler Linksfraktion macht sich für eine Nutzung der Villa Lupi als Kindertagesstätte stark – und will damit ein Zeichen setzen.

Gestern Mittag mussten vier Kinder der Kita im Albertinenkrankenhaus ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kita geht vom Norovirus aus.

In Dörfern und Kleinstädten trifft man sich auf dem Marktplatz oder beim örtlichen Schützenverein. Doch in einer Großstadt? Hier gibt es andere Treffpunkte – zum Beispiel das Mehrgenerationenhaus „Nachbarschatz e.V.“ in der Amandastraße. In seinem öffentlichen Wohnzimmer findet die Nachbarschaft zusammen – auch über Landesgrenzen hinweg.

Droht das Aus? Die inklusive Kita „Kindervilla Fruchtallee“ muss im Sommer 2024 aus den Räumen bei der Christuskirche ausziehen. Eine Alternative gibt es bislang nicht.

Die Kita Mucklas in der Kollaustraße sucht nach einem neuen Standort. Engagierte Eltern haben nun eine Petition gestartet. Auch die Bezirkspolitik wird jetzt aktiv.

Sieben Kitas in Eimsbüttel haben wegen Corona Gruppen geschlossen, weitere könnten folgen. Eltern und Beschäftigte stehen unter Stress. Was macht die Sozialbehörde?

Seit 30 Jahren gibt es die „Kindervilla“ in der Fruchtallee – eine Inklusionskita. Jetzt müssen Kinder und Erzieherinnen ausziehen, weil die „Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Eimsbüttel“ den Mietvertrag gekündigt hat.

Vor knapp drei Wochen zerstörte ein Brand die Räume der Kita „Lümmelland“ in der Lutterothstraße. Der Kindergarten ist nun auf der Suche nach einer neuen Unterkunft.

Um 2 Uhr nachts fing eine Kindertagesstätte in der Lutterothstraße Feuer. Die Feuerwehr evakuierte die Bewohner des Mehrfamilienhauses.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern