Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Tod

...

Mit ihrem “Himmelsprojekt” will Seren Gören Trauernden Halt geben – und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen schaffen. Über eine Bestatterin, die den Tod in ein neues Licht rückt.

Im vergangenen Jahr verunglückte ein Mädchen bei einem Schwimmkurs in Niendorf tödlich. Bäderland reagierte – doch nicht alle Maßnahmen bewährten sich. Wird langfristig eine KI helfen?

Bernd Morgenthal besucht Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Wie sich sein Verhältnis zum Sterben verändert hat.

Ein Auftritt im Kinderhospiz hat die Chorkinder der Ida-Ehre-Schule so sehr bewegt, dass sie beschlossen, Spenden zu sammeln. Drei junge Sängerinnen erzählen von ihren Erfahrungen.

Durch einen Unfall verliert Carolina ihren Mann, die gemeinsame Tochter ihren Vater. Wie ein Eimsbütteler Unternehmen die Familie jetzt unterstützt.

Der Tod eines Kindes ist für viele etwas Unfassbares. Beim Verein „Verwaiste Eltern und Geschwister“ an der Bogenstraße können sich Angehörige austauschen.

Anja Paschen war in der 37. Schwangerschaftswoche, als sie ihr Baby verlor. Sie trauerte – und fand einen Weg, dem Ganzen einen Sinn in ihrem Leben zu geben.

Er suchte den Austausch und wollte Eimsbüttel zusammenbringen. Jetzt ist Sebastian Eßer mit 45 Jahren überraschend verstorben. Nachruf auf einen, der den Stadtteil verknüpfte.

Plötzlicher Tod von Katja Husen: Die Grünen-Politikerin ist nach einem Fahrradunfall verstorben. Eimsbütteler Politiker trauern um ihre Parteikollegin.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern