Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Nahe der Talmud-Tora-Schule und dem Joseph-Carlebach-Platz findet im Dezember ein Chanukka Markt statt. Foto: Jüdische Gemeinde Hamburg
Foto: Jüdische Gemeinde Hamburg

Chanukka Markt an der Talmud-Tora-Schule

Abschlussveranstaltung der Jüdischen Kulturtage: An der Talmud-Tora-Schule findet im Dezember ein Chanukka Markt statt.

Von Julius Wettwer

Zum feierlichen Abschluss der Jüdischen Kulturtage lädt die Jüdische Gemeinde Hamburg zu einem Chanukka Markt ein. Der Markt findet an der Talmud-Tora-Schule in direkter Nähe zum Joseph-Carlebach-Platz statt.

Ein fröhliches Fest

Chanukka ist ein achttägiges jüdisches Fest, das jährlich zwischen Mitte November und Mitte Dezember gefeiert wird.

Im Grindelviertel veranstaltet die Jüdische Gemeinde anlässlich des Fests einen Markt mit vielfältigem Angebot. Es gibt koscheres Streetfood, Informationen zur jüdischen Kultur und verschiedene andere Aktivitäten. Begleitet wird das Fest von Live-Musik.

Die Veranstaltung beginnt am 10. Dezember um 18:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Gäste durchlaufen eine Sicherheitskontrolle und werden darum gebeten, keine großen Taschen mitzunehmen.

Wann? Sonntag, 10. Dezember, 18:30 Uhr

Wo? Talmud-Tora-Schule, Grindelhof 30

Preis: kostenlos

-
Talmud-Tora-Schule
Grindelhof 30

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden