Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Vom 15. bis 29. September findet die "Faire Woche" statt. Dieses Jahr steht das Thema Klimagerechtigkeit im Mittelpunkt.
Anzeige Foto: Faire Woche

Faire Woche in Eimsbüttel

Vom 15. bis 29. September findet die „Faire Woche“ statt. Dieses Jahr steht das Thema Klimagerechtigkeit im Mittelpunkt.

Von Lotta Sievers

Die Faire Woche findet vom 15. bis 29. September statt. Im Fokus stehen dieses Jahr Veranstaltungen zum Thema Klimagerechtigkeit. In Eimsbüttel gibt es zwei Programmpunkte.

Was ist Klimagerechtigkeit?

Durch die Klimakrise verschärfen sich globale Ungleichheiten. Sie betrifft arme Menschen stärker als reiche – Länder im globalen Süden stärker als die im Norden. Auch Partner der Fairen Woche sind von den Folgen der Klimakrise betroffen.

Das Konzept der Klimagerechtigkeit setzt darauf, dass die Verursacher der Klimakrise ihrer eigenen Verantwortung gerecht werden, indem sie Betroffene im globalen Süden beim Schutz gegen die Klimakrise und ihre Folgen unterstützen.

Auftaktveranstaltung „Faire Woche“

Die Faire Woche wird am 16. September mit einem Klimafrühstück im Weltladen in der Osterstraße eröffnet. Besucher können drei verschiedene Sorten Kaffee probieren: Utamsi aus Afrika, Ahoi Kaffee aus Nicaragua und Kolumbien Pur.

Zudem gibt es ein kleines Frühstücksbuffet mit Zutaten aus fairem Handel. Das Frühstück beginnt um 10:30 Uhr und geht bis 16 Uhr.

Klimagerechtigkeit und Wasser im „Markk“

Das Markk lädt zusammen mit dem Grindel e.V. und der Fair Trade Stadt Hamburg zu einem Workshop ein. Die Veranstaltung dreht sich um die Frage, wie Klimagerechtigkeit gelebt werden kann. Hierbei liegt der Fokus auf dem Zugang zu Wasser.

Interessierte werden bei einer Führung durch die Austellung „Wasser Botschaften“ auf das Thema eingestimmt. Danach tauschen sich die Teilnehmer in kleinen Gruppen zusammen mit Experten über den Zusammenhang zwischen Klimagerechtigkeit und Wasser aus.

Am Ende tragen die Gruppen die spannendsten Ideen für das eigene Handeln zusammen. Die Veranstaltung findet am 16. September von 16 bis 19 Uhr statt.

Das vollständige Programm der Fairen Woche findet man online.

Auftaktveranstaltung „Faire Woche“

Wann? Samstag, 16. September, 10:30 bis 16 Uhr

Wo? Weltladen, Osterstraße 171

Preis: kostenlos

Klimagerechtigkeit und Wasser

Wann? 16. September, 15:30 bis 19 Uhr

Wo? Markk – Museum am Rothenbaum, Rothenbaumchaussee 64

Preis: kostenlos

Veranstaltung Anzeige
Faire Woche in Eimsbüttel
-
verschiedene Orte in Hamburg
Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern