Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Diskussion auf Kampnagel wird im Livestream übertragen. Foto: Anja Beutler
Foto: Anja Beutler

Wer hat Macht über die Zukunft? – Diskussion über Corona und Klimawandel

Die Aktivistin Luisa Neubauer von „Fridays for Future“, ein Hamburger Schüler und eine Spezialistin für Grundrechte und Klima sprechen am 29. Mai im Livestream von „Kampnagel“ über zwei weltbewegende Themen.

Von Praktikant

Was haben die Corona-Krise und der Klimawandel gemeinsam? Welche Rolle spielt die Politik dabei in ihrem Vorgehen? Darüber diskutieren der 13-jährige Schüler Jim Ismael Anton, Fridays for Future-Aktivistin Luisa Neubauer und Greenpeace-Anwältin Roda Verheyen. Sie thematisieren die Gemeinsamkeiten und Auswirkungen von Corona und Klimawandel.

Die Diskussion ist Auftaktsveranstaltung der Reihe „Transgeneratoren: Kunst & Politik für Kinder & Erwachsene“. Damit möchte Kampnagel in Zusammenarbeit mit dem FUNDUS THEATER / Theatre of Research und dem PROFUND e.V. die Solidarität zwischen den Generationen und die politische Beteiligung von Kindern stärken.

Im Anschluss an die Diskussion möchte Jim Ismael Anton einen offenen Brief an die Bundesregierung schreiben, damit Politiker in der Klimakrise genauso entschieden handeln, wie in der Corona-Krise.

Wann? Freitag, den 29. Mai, 18 Uhr

Wo? Livestream auf dem Youtube-Kanal von Kampnagel

Preis: kostenlos

-
Livestream auf dem Youtube-Kanal von Kampnagel

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen