arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten

Artikel von Gast

Sexismus
Die werbewächter* innen

Von einem Hinterhof in Eimsbüttel aus wollen ein paar Aktivist*innen die Werbelandschaft umkrempeln und Menschen zum Umdenken anregen. Nun wurde der Verein von der Bundesregierung beauftragt, sexistische Werbung zu überwachen.
Text: Clara Eichner

Ferienprogramm
Ein Stück New Yorker Oper in Eimsbüttel

Es ist ein Samstag im Oktober, 17 Uhr. Im Holi-Kino in Eimsbüttel hat das das Personal hinter dem Ticketschalter, vor den Sälen und neben der Popcornmaschine Position bezogen. Alles scheint wie immer – und doch deutet vieles darauf hin, dass es kein typischer Kinobesuch wird. Text: Ida Wittenberg

Camping im Winter
Das Buchholzer-Dreieck an der Kieler Straße

Wenige Meter von der Kieler Straße entfernt liegt “Camping Buchholz”. Ungeachtet des rauschenden Verkehrslärms der sechs-spurigen Bundesstraße, der nahen Autobahn A7 und dröhnender Flugzeuge am Himmel fühlen sich die Gäste dort pudelwohl. Text und Fotos: Holger Vogel

Wie wird in Eimsbüttel gebacken?
Eine riesengroße Kleckerei

Wenn morgens um vier Uhr die Welt noch schläft, entsteht in der “Backstube” der kleinen Konditorei eines der besten Franzbrötchen Hamburgs. Eimsbütteler stehen Schlange dafür. Was ist das Geheimnis dieses magischen Rezepts? Die Antwort ist einfach. Keine Zauberei. Einfach nur handgemacht. Text: Johanna Hänsel Fotos: Carolin Martz

Deckel drauf
Kurz erklärt: Darum wird der A7-Deckel gebaut

Was der Bau des A7-Deckels für einen Pendler und eine anliegende Physiotherapiepraxis bedeutet und was Verantwortliche der DEGES und der Hamburger Verkehrskoordinator Christian Merl dazu sagen. Von Katharina Meyer, Annika Grosskrüger und Sonja Wurtscheid.

Kurioses
Urban Gardening und Hygiene

Händewaschen wird bei Gärtnern groß geschrieben. Und auch jeder Hobbygärtner weiß, wie wichtig es ist, sich nach getaner Arbeit den Dreck von den Fingern zu schrubben. Einen besonders reinlichen Guerilla Gardener gibt es in Eimsbüttel. Die Handhygiene ist ihm offenbar so wichtig, dass er sich die Hände schon WÄHREND der Gartenarbeit wäscht. 😉

Wetter
Der Frühling bleibt die ganze Woche

Das Wetter bleibt frühlingshaft. Mit Temperaturen von bis zu 14 Grad soll es die ganze Woche trocken und heiter bleiben. Erst zum Wochenende hin wird wieder Regen erwartet. Gut, dass die meisten Eimsbütteler das schöne Wetter bereits bestens genutzt haben.

Kurioses
Ein Emu in Berlin

In Eimsbüttel gehört der Emu der Eimsbütteler Nachrichten ja mittlerweile zum Stadtbild. Aber, was macht ein Emu-Bild in Berlin? Gibt es die Eimsbütteler Nachrichten jetzt etwa – ohne, dass wir es mitbekommen haben – auch in Berlin? Weiß jemand, was es mit diesem Kunstwerk auf sich hat?

Kurioses
Trotz Umbau: Fast & Furios in der Osterstraße

Mit dem Osterstraßenumbau gehen auch verschiedene Entschleunigungsmaßnahmen einher. Wie es aussieht, werden zu schnelle Autos auf der Osterstraße jetzt sogar schon während der Fahrt eingezäunt. Da hilft auch die schönste Unterbodenbeleuchtung nichts. 😉

Kurioses
Guck mal wer da guckt

In Eimsbüttel gibt es so viele nette kleine Ideen zu entdecken. Selbst in der hintersten Ecke findet man hier noch einen Hauch von Street Art. (gesehen im Lastropsweg).

Kurioses
Zum Mitnehmen

Schon lange herrscht in Eimsbüttel der Brauch, Dinge, die nicht mehr benötigt werden einfach vor die Tür zu stellen und einen kleinen Zettel dran zu kleben: “ZUM MITNEHMEN”. Mit dem Tauschhaus im Stellinger Weg hat diese Kultur mittlerweile feste Strukturen bekommen. Jetzt nimmt die Sache scheinbar ganz neue Dimensionen an… 😉 (gesehen in der Lutterothstraße)

Kurioses
Sonntagsspaziergang in Eimsbüttel

Beim Sonntagsspaziergang in Eimsbüttel fragt man sich bei einigen Relikten der Nacht, welche Geschichte wohl dahinter steckt. Eines ist sicher, irgendwo in Eimsbüttel läuft jetzt eine Frau ohne Chipstüte durch die Straßen… 😉 (gesehen in der Lutterothstraße)

In eigener Sache
Helden des Viertels gesucht

Wir suchen HELDEN DES VIERTELS. Zusammen mit der Hamburger Sparkasse suchen die EIMSBÜTTELER NACHRICHTEN Menschen, die sich in besonderer Weise gemeinnützig für das Stadtteilleben in Eimsbüttel engagieren.

Wenn die Sonne scheint
Sommer in Eimsbüttel

Schwimmbad, Eis und Grillen: Bei den Eimsbütteler Nachrichten gibt es viele Sommer-Infos. Ob Eintrittspreise, Öffnungszeiten oder Tipps und Tricks bei Hitze: Bei uns findet ihr alles für einen genussreichen Sommertag.

Nachricht aus dem Camp
Sommerfest, Ballons und Polizei

Bledar Bodini ist 17 und mit seiner Familie aus Albanien nach Deutschland geflüchtet. Er berichtet in unserer neuen Serie “Nachricht aus dem Camp” von seinem Leben in Eimsbüttel. Beim diesjährigen Sommerfest in der Pinneberger Straße lief nicht alles wie geplant.

Anzeige

News

17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige