Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Gast

Gast

...

Homeoffice, Videokonferenzen, mehr Agilität: Die Pandemie weist Wege in eine neue Arbeitswelt. Höchste Zeit, umzurüsten – denn Büros können mehr sein, als bloße Arbeitsplätze. Ein Blick in die Zukunft.

Wir wollten wissen, wie Eimsbütteler Unternehmen das Thema bewerten. Welche Maßnahmen setzen sie um, welche eher nicht? Wird New Work möglicherweise bloß als Trendwort benutzt? Wir haben zwei ganz unterschiedliche Firmen befragt.

Investieren mit gutem Gewissen? Die Haspa macht es vor und bietet bei Geldanlagen auch nachhaltige Optionen an. Für mehr Umweltschutz in Ihren Finanzen.

Wir wollten wissen, wie Eimsbütteler Unternehmen das Thema bewerten. Welche Maßnahmen setzen sie um, welche eher nicht? Wird New Work
möglicherweise bloß als Trendwort benutzt? Wir haben zwei ganz unterschiedliche Firmen befragt.

Ab morgen feiert der Weltladen in der Osterstraße sein 20-jähriges Bestehen. Wie das Geschäft in der Corona-Zeit den fairen Handel unterstützt.

Viele haben alte T-Shirts ihrer (früheren) Lieblingsbands in der hintersten Ecke ihres Kleiderschranks liegen. In zwei Läden Eimsbüttels können die gespendet werden – ein Verein verkauft sie weiter und spendet den Erlös für einen guten Zweck.

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem vierteljährlichen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut vernetztes Stadtteilportal ergänzt die aktuelle Berichterstattung und zeigt online, was das Viertel offline zu bieten hat.

Stellenangebote EMU Anzeige
Praktikum in Online- und Print-Redaktion

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem multithematischen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut vernetztes Stadtteilportal ergänzt die aktuelle Berichterstattung und zeigt online, was das Viertel offline zu bieten hat.

Soziale Distanz. Zuhause arbeiten. Nichts davon ist auf dem Lehrplan vorgesehen. Kann das funktionieren? Lenya Keller besucht die zwölfte Klasse der Max-Brauer-Schule. Hier berichtet die 18-jährige Schülerin aus Eimsbüttel von ihrem Schulalltag aus dem Kinderzimmer.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern