Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Feuerwehr

...

Am Montagvormittag hat ein Großeinsatz der Feuerwehr den U-Bahn-Betrieb an der Osterstraße lahmgelegt.

Im Juli hat ein Feuer das „Futterhaus“ in Schnelsen zerstört. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter gefasst – er soll für mindestens 45 weitere Brände verantwortlich sein.

In Eimsbüttel haben in der Nacht zum Dienstag zwei Autos gebrannt – weitere wurden beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Die Feuerwehr hat am Donnerstag mehrere Menschen aus einem Haus in der Isestraße gerettet. Im Keller war ein Feuer ausgebrochen – die Ursache ist noch unklar.

Ein Einbrecher hat in der Kita Emilienstraße 20 Euro erbeutet und dabei das alte Gebäude schwer beschädigt. Nun sammeln Eltern Spenden.

Im Heußweg ist heute Nachmittag ein Sportwagen in Flammen aufgegangen. Die genaue Brandursache ist noch unklar.

Erneuter Brand in der Rellinger Straße: Ein Auto geriet gestern Nacht in Flammen. Weitere wurden beschädigt. Die Polizei prüft eine mögliche Brandstiftung.

Freitagmorgen hat der Küchen- und Dachbereich eines italienischen Restaurants am Alsterufer gebrannt. Höhenretter der Feuerwehr hatten den Brand auf dem Rückweg eines Einsatzes entdeckt.

Gestern hat es in einem Mehrfamilienhaus in der Schwenckestraße gebrannt. Die Ursache ist noch unklar, es gibt keine Verletzten.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern