Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Kindesmissbrauch

...

In Schnelsen ist ein drei Monate altes Baby verhungert. Den Eltern wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. Sie müssen sich am kommenden Donnerstag vor Gericht verantworten.

Am Donnerstag hat der Prozess gegen einen 21-jährigen Mann begonnen. Ihm wird vorgeworfen, eine 7-jährige Schülerin aus Niendorf sexuell missbraucht zu haben. Zu Beginn des Verfahrens hat er die Tat gestanden.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen