papenreye

Flüchtlingshilfe
“Schmeißt eure Brillen nicht weg!”

Karl-Heinz Wilke und seine Tochter Janina statten Bedürftige mit gespendeten Brillen aus. Mit der Aktion “Augen auf und Durchmessen” waren die beiden Optikermeister Anfang März in der Flüchtlingsunterkunft Papenreye zu Gast. Brillen sind wichtig zum Ankommen, sagen sie.

Viele Informationen auf engstem Raum

Die Aula der Anna-Warburg-Schule ist mit rund 250 Besuchern voll besetzt. Viele Anwohner und Ehrenamtliche sind am Montagabend gekommen, um sich über die größte Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im Bezirk Eimsbüttel zu informieren. Auf die vielen Besucher kommen gleich acht Experten, die sich vorne an der Bühne aufgestellt haben. Offenbar rechnen die Organisatoren mit Gegenwehr.

Emu Logo