Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Stellingen 61

...

Am Sportplatzring in Stellingen entsteht ein neues Quartier mit Wohn- und Flaniermöglichkeiten. An dem Bauprojekt sind insgesamt vier Bauunternehmen und mehrere Architektenbüros beteiligt. 2020 soll der erste Abschnitt fertiggestellt werden.

Am Sportplatzring soll die „neue Stellinger Mitte“ entstehen: ein Zentrum mit Einzelhandel, Wohnungen und öffentlichen Flächen. Die dort liegenden Sportplätze werden auf das Gelände des Informatikums in der Vogt-Kölln-Straße verlegt. Dafür muss auch ein Biotop weichen, das nicht nur Pflanzen beherbergt.

Die Informatik-Studenten Ina Reis und Lino Helms sind verunsichert. Es wurden Pläne öffentlich, dass einige Gebäude des Informatikums bereits abgerissen werden könnten, bevor der Fachbereich auf den Campus in der Bundestraße ziehen kann.

Der Eimsbütteler Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke über Leerstand im Grindelhochaus. Außerdem erzählt er den Eimsbütteler Nachrichten, worauf er stolz ist, was er an der Osterstraße zur Zeit „schauerlich“ findet, und was bei der Flüchtlingsunterbringung am Offakamp richtig schief gelaufen ist.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden