Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Straßenbauarbeiten

...

Die Kreuzung Fruchtallee/Doormannsweg ist von Donnerstag, den 21. Mai bis Sonntag, den 24. Mai gesperrt. Der Abschnitt wird barrierefrei ausgebaut.

Aufgrund von Sanierungsarbeiten in der Rothenbaumchaussee ist diese noch bis Anfang Dezember nur als Einbahnstraße befahrbar.

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Übergang der Bundesstraße zur Osterstraße die kommenden sechs Wochen nur stadteinwärts befahrbar. Umleitungen für die Buslinie 4 sind eingerichtet.

In den nächsten zwei Wochen kann es in der Rentzelstraße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Zwischen Grindelallee und An der Verbindungsbahn wird die Straße saniert.

Einschränkung des Straßenverkehrs in der Rothenbaumchaussee: Bauarbeiten zwischen Hagedornstraße und Hallerstraße dauern bis Ende Dezember an.

Auf der Osterstraße kommt es vom 10.8 bis zum 22.8 zu weiteren Behinderungen und Sperrungen. Am Ende dieser Baumaßnahmen wird die Ampel an der Kreuzung Hellkamp wieder in Betrieb genommen.

In der Kollaustraße wird in den nächsten Wochen der Asphalt erneuert. Die zwei Bauabschnitte liegen zwischen Groß-Borsteler-Straße und Nedderfeld sowie Sootbörn und Papenreye.

Die Kreuzung Kieler Straße/Eimsbütteler Marktplatz wird ab dem 4. Mai modernisiert. Durch den Umbau soll die Autobahnzufahrt Stellingen entlastet und der Zubringerverkehr über den Basselweg in Richtung Volkspark umgelenkt werden. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 6. Juni.

Baustelle verschiebt sich
Osterstraße am Wochenende gesperrt

Am 4. April ist der vierte Abschnitt der Umbauarbeiten in der Osterstraße gestartet. Am kommenden Wochenende wird ein Teilstück der Einkaufsstraße wegen Asphaltarbeiten kurzfristig gesperrt.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen