Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Verkehrsunfall

Am Montag, den 26. August, ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Lokstedt von einem LKW erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Am Montagabend ist ein 7-jähriges Kind mit einem Tretroller in der Julius-Vosseler-Straße von einem Auto angefahren worden. Es wurde leicht verletzt.

Heute Mittag wurde in Stellingen ein Fahrradfahrer von einem Lastkraftwagen überrollt. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung zwischen Holstenkamp und Große Bahnhofstraße. Der Fahrradfahrer erlag seinen Verletzungen an der Unfallstelle.

Bei einem Verkehrsunfall am Abend des 29. Augusts sind ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt worden.

Am Dienstagmittag kam es wegen eines Verkehrsunfalls und der anschließenden Bergung der Unfallfahrzeuge in der Holsteiner Chaussee zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Am frühen Sonntagabend ereignete sich in Lokstedt eine kostspielige Karambolage, bei der insgesamt fünf Fahrzeuge zu Schaden kamen. Der Verkehrsunfalldienst Süd übernimmt die Ermittlung.

Bei einem Verkehrsunfall in Harvestehude wurde erneut eine Radfahrerin schwer verletzt. Der Klosterstern wurde während der Unfallaufnahme gesperrt.

Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstag in den frühen Morgenstunden vier Personen zum Teil schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt die Unfallursache.

Nachdem gestern Morgen eine Radfahrerin nach einem LKW-Unfall verstarb, kamen am Abend Trauernde an der Unfallstelle zusammen, um der Toten zu gedenken und ihre Meinung über die unzulängliche Fahrradinfrastruktur in Hamburg kundzutun.